Richtig messen

Richtig Messen - Anleitung

Eine Frage, die sich immer wieder stellt, ist die nach dem richtig messen des Körpers um die Maße mit der Größentabelle abzugleichen. In unseren Größentabellen und Passform-Tipps versuchen wir Euch möglichst exakt nahezubringen, wie Du anhand der Messung deiner Körpermaße bzw. Umfang, Länge und Körperhöhe die richtige Konfektionsgröße ermitteln und so deine Kleidergröße berechnen kannst.

Aber natürlich möchten wir auch angeben, an welchen Stellen, wie zum Beispiel Oberschenkel, Bauchnabel oder Taillenumfang, wir die Jacken und Hosen gemessen haben, damit Ihr das möglichst genau vergleichen könnt und damit auf jeden Fall gleich die passende Konfektionsgröße egal ob M L XL oder XS bestellen und lästige Rücksendungen vermeiden könnt.

Alles was Du dafür benötigst, ist unsere Anleitung, ein Spiegel und ein Band zum maßnehmen. Damit kann man passend zum eigenen Körper jede Kleidergröße, Herrengröße oder Damengröße bestimmen.Einfach unsere Methode beachten, dann liegen die neuen Kleidungsstücke auch angenehm. Meistens ist die Angabe einer Größe in Zentimeter, manchmal aber auch in inch. Bei inch gibt es im Internet viele Praktische inch - cm Umrechner.

Richtig Messen - Wie messe ich meine Maße richtig?

Im Folgenden zeigen wir Dir wie Du deine Maße richtig messen kannst und was Du dafür im Einzelnen benötigst.

Verwende bei der Messung der Hüfte ein weiches Plastik Maßband, keines aus Metall. Achte darauf, dass das Band beim Messen eben und weder zu eng noch zu locker ist. Messe auch auf der nackten Haut, nicht über der Kleidung. Und… schreibe die Maße auf, so gut ist dein Gedächtnis auch wieder nicht.

Sollte es trotz dieser Beschreibung noch Schwierigkeiten beim richtigen Ausmessen geben oder Ihr euch bei der Größe oder Länge nicht sicher seid, so kontaktiert doch gerne unseren freundlichen Kundenservice via E-Mail oder Telefon (08709 - 94 30 136). Wir helfen Euch gerne weiter, denn „Passt nicht, gibt´s nicht“ bei Renner XXL. Hier geht es direkt zum Hosen messen.

Beim Maß nehmen sollte man sich Zeit nehmen. Denn das Zusammenspiel vom verschiedenen Maß wie Brust, Brustumfang, Hüfte, Schrittlänge bestimmt letztlich die Größe der Kleidung.

Wie misst man den Brustumfang?

Das Maßband wird entsprechend dem Bild vorn auf die breiteste Stelle in der Mitte der Brust gelegt. Dann führst du das Maßband unter den Armen hindurch, am Rücken leicht ansteigend. Der Brustumfang wird bei Frauen und Männer gleichermaßen gemessen!
Brustweite: entspricht der Hälfte des Brustumfangs. Kann auch anhand einer Jacke gemessen werden. Dabei wird die einfache Länge am Oberteil gemessen.

Brustumfang richtig messen?

Umrechner: Brustumfang - Herrengröße

Umrechnungstabelle von Deinem Brustumfang in die richtige Herrengröße
Brustumfang in cm Herrengröße

Umrechner: Brustumfang - Damengröße

Umrechnungstabelle von Deinem Brustumfang in die passende Damengröße
Oberweite in cm Damengröße

Wie misst man die Armlänge?

Die Armlänge von Jacken, Hemden und Oberteilen wird von der Armkugel über die äußere Kante des Ellbogens bis zur Handwurzel. Der Ellbogen sollte dabei leicht angewinkelt sein.
Alternativ kannst du auch deine Lieblingsjacke ausmessen, indem du ab der Naht (Schulter) anfängst zu messen.

  • Untere Armlänge: wird von der Innen-Naht bis zum Ärmel-Ende gemessen
  • Obere Armlänge: wird vom Armbund bis zur Schulter ermittelt (siehe Abbildung)

Armlänge richtig messen


Hosen richtig messen

Das Diagramm zeigt die Stellen, wo und wie seine Maße am Körper richtig abmisst. Oft messen Frauen an der falschen Stelle und erhalten so falsche Ergebnisse. Viele messen ihre Taille z. B. unter dem Bauchnabel statt darüber. Bei der Ermittlung der Hosenweite gibt es keinen Unterschied zwischen Damen und Herren.
Bei der Ermittlung von Jeansgrößen benötigt man sowohl die Bundweite, als auch die innere Beinlänge. Die meisten Jeans werden in Inchgrößen ausgezeichnet. Dabei wird zum einen die Bundweite / Bundumfang angegeben (W = With) )und zum anderen die Schrittlänge (L= Lenght). So hat zum Beispiel eine Jeansgröße W30 / L32 eine Bundweite von 30 Inch (76 cm) und eine Schrittlänge von 32 Inch (81 cm). Kurzgrößen sind rund 5 cm kürzer, Langgrößen 5 cm länger.

Wie misst man den Taillen-Umfang / Taillenweite / Bundweite / Bundumfang?

Für die Bundweite wird die Taille wird an der schmalsten Stelle des Rumpfes bzw. Bauch gemessen. Hier wird auch das Taillenband gerade fixiert. Natürlich spielt dabei der Bauchumfang und das Bauchfett eine große Rolle und beim Wert kommt das Verhältnis zu Körpergröße und anderen Stellen zum Tragen. Dies ist auch für Kleider und Röcke wichtig.

  • Bundumfang: ist die gesamte gemessene Länge um den ganzen Körper
  • Einfache Bundweite: ist die Hälfte des Bundumfangs. Kann aber auch einfach gemessen werden. Am besten anhand einer passenden Hose. Dabei wird die Hose hingelegt und so von links nach rechts einfach gemessen.
  • Taillenumfang: ist der gesamte mit Maßband ermittelte Umfang, einmal um den ganzen Torso gemessen
  • Taillenweite: ist der halbe Taillenumfang

Taillenumfang messen

Wie misst man den Hüftumfang / Gesäßumfang/ Hüftweite?

Der Hüftumfang bzw. die Hüftweite wird gemessen, indem du das Maßband über die stärkste Stelle des Gesäßes bzw. der Hüfte legst und fixierst. Achtung: der Hüftumfang entspricht nicht dem Gürtelumfang, sondern er ist ca. 10 cm. unterhalb, wo der Po am breitesten ist

Hüftumfang messen

Video - So misst Frau den Hüftumfang richtig:

Wie misst man die Schrittlänge bzw. innere Beinlänge?

Die Schrittnaht ist der Abstand vom obersten inneren Teil des Oberschenkels bis zum unteren Teil des Knöchels. Man kann die innere Beinlänge auf zwei Arten messen.

  1. Mit Hilfe:
    Während du eine Hose trägst dann lass einen Freund oder Bekannten das Band vom Schritt bis zum unteren Ende des Knöchels dehnen.

  2. Ohne Hilfe:
    Wenn bereits eine Hose hast, die dir perfekt passt (sie sollte nicht zu locker um die Taille sein) … dann misst du am besten Sie die Schrittnaht der Hose. Wiederum vom Schritt bis zum Saum.

Innere Beinlänge messen

Die Schrittlänge ist für die Wahl der richtigen Hosengröße, auch bei Jeansgrößen, von enormer Bedeutung. Unbedingt auch auf die Herstellerangaben achten, ob deren Schnitte sich an einer internationalen Größe orientieren und diese die Innenbeinlänge genauso korrekt berechnen.

Wie misst man die Schrittlänge bzw. innere Beinlänge?

Die Schrittnaht ist der Abstand vom obersten inneren Teil des Oberschenkels bis zum unteren Teil des Knöchels. Man kann die innere Beinlänge auf zwei Arten messen.

Die Seitenlänge oder auch Außenbeinlänge (mit Bund) misst man seitlich von der Unterkante des Taillenbandes (vom oberen Hüftknochenpunkt) bis zum Boden. Die Seitenlänge entspricht auch der Gesamtlänge inkl. Bund einer Hose (dabei Hose auf Spannung bringen). Die richtige Höhe ist entscheidend.

Bei angezogener Hose wird die Seitenlänge am Bein vom Hosenbund zum zum Hosensaum gemessen.

Seitenlänge der Hose messen

Die Hosengröße ist oftmals sehr knifflig. Es kann schon lange dauern, bis man die Hosengröße gefunden hat die perfekt auf Deine Körpermaße zugeschnitten ist. Wenn es bei Größen, die als normal gelten immer abweicht und an bestimmten Stellen zu lang oder zu eng ist, so nimm einen Blick auf untersetzte Größen (Kurzgrößen).

Wie messe ich den Oberschenkelumfang?

Der Oberschenkelumfang wird an der breitesten Stelle des Oberschenkels gemessen. Diese liegt in der Regel rund 6 cm unter dem Schritt. Dabei immer rund 2 cm dazugeben, damit die Hose auch passt.

Wie ermittele ich den Gürtelumfang?

Die Gürtelgröße kann auf zwei Arten gemessen werden

  • Bundmass am Gürtel ermitteln: Es wird von der Schnalle bis zum bis zum mittleren Loch gemessen
  • Direkt am Körper messen (empfohlen): Wird anhand vom individuellen Bundmass ermittelt. Einfach mit einem Maßband um die Hose messen.
  • Gürtel Gesamtlänge: entspricht der Länge des ganzen Gürtels, also von der äußersten Schnalle bis zum Gürtelende

Gürtelgröße ermitteln

 

Mehr Umrechner und Größen-Tipps bei Renner:

Seitenlänge der Hose messen

Bei Renner XXL brauchst Du auch keine Modelmaße. Wir haben zusätzlich zur Größenangabge noch unseren nützlichen Passform-Tipp und eine entsprechende Tabelle für das richtige Maß. auch bei der Umrechnung können wir Dir in unseren Ratgebern behilflich sein damit deine neuen Kleidungsstücke auch passen. Größen jenseits von XL XXL und 3XL haben wir natürlich für Dich als Kunde auch im Angebot.

Zusätzlich zu unseren Tipps zum "Richtig Messen" findest Du hier noch eine Reihe an verschiedenen Umrechnern und Größentabellen, die Dir hoffentlich bei der Suche nach deiner optimalen Größe für Frau und Mann behilflich sein können.


Quellen und Nachweise

  1. https://www.stamfordclothiers.co.uk/department/sizing_measuring
  2. https://oureverydaylife.com/how-to-measure-the-outside-leg-12131440.html
  3. https://www.youtube.com/watch?v=TYhi1bqOkV0
  4. https://de.wikipedia.org/wiki/Konfektionsgr%C3%B6%C3%9Fe#Ermittlung_der_K%C3%B6rperma%C3%9Fe
  5. https://www.moderntailor.com/static/mt/men_pants_measureguide.pdf
  6. https://www.dummies.com/health/how-to-get-your-body-measurements/