|

27. Mai 2019 / Kommentare (27)

Camping Checkliste – Was muss ich alles mitnehmen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (10 Stimmen, Durchschnitt: 4,60 von 5)
Loading...

Damit du vor deinem nächsten Urlaub nichts mehr vergisst, findest Du in unserer Camping Checkliste das Notwendigste was bei deinem Ausflug auf keinen Fall fehlen sollte.

Camping Checkliste

 

Camping Checkliste im Renner XXL Magazin

> hier die komplette Camping Checkliste downloaden und ausdrucken (Pdf)

Unterkunft und Bettzeug

Alles was du auf dem Campingplatz oder im Mobilhome zum Schlafen brauchst. Bettzeug für die Bequemen, Schlafsack und Zelt für die Harten:

    • Zelt und Heringe
    • Abdeckplane
    • Schlafsack
    • Isomatte
    • Kissen (aufblasbar)
    • jede Menge Lebensmittel (in vielen Ländern deutlich teurer als  bei uns)
    • Kulturbeutel mit Hygieneartikel
    • Campingstühle / Campingtisch

Checkliste Camping Geschirr und Kochsachen

Hier findest du alles, was du zum Abspülen, Essen und Trinken brauchst – Entweder du verwendest Einweggeschirr oder du entscheidest dich für Tassen und Teller aus Melamin oder Kunststoff. Mülltüten mitnehmen nicht vergessen!

  • Wasser
  • Essen
  • Kühlaggregate
  • Campingkocher
  • Campinggeschirr
  • Dosenöffner
  • Kohle
  • Spül und Putzsachen
  • Salz und Pfeffer
  • Gewürze
  • Öl
  • Töpfe / Pfannen
  • Geschirrtücher
  • Müllsäcke
  • Servietten
  • Zangen und Kochlöffel
  • Alufolie
  • Plastikgeschirr
  • Plastik / Melamin Tassen
  • Besteck
  • scharfes Messer
  • Grill, Kohle, Grillrost…
  • Schneidebrett
  • Streichhölzer / Feuerzeug
  • Behälter für Lebensmittel (Tupperware)
  • biologisch abbaubares Spülmittel
  • schnelltrocknende Handtücher
  • … natürlich viele Lebensmittel (Supermarkt)

Lebensmittel

  • Kaffee
  • Getreide / Haferflocken
  • Eier
  • Butter/Margarine
  • Marmelade
  • Bouillonwürfel
  • Trocken-Mahlzeiten
  • Speiseöl
  • Salz/Pfeffer
  • Tee
  • Milch (Pulver oder frisch)
  • Kakao
  • Flaschen-/ Dosengetränke
  • Obst (getrocknet und frisch)
  • Gemüse
  • Käse
  • Cracker/Chips
  • Schokolade/Bonbons
  • Marshmallows

Packliste Kleidung

Welche Kleidung muss ich in den Urlaub mitnehmen? Klamotten für alle Wetterlagen, Badehose dabei nicht vergessen!

 

Kulturbeutel

Alles dabei? Mit dem Mittel von Atsko kannst du Spülmittel, Waschmittel, Shampoo und Seife in einer kleinen Dose abhaken. Weitere Kosmetikartikel je nach Wichtigkeit hinzufügen.

    • Zahnbürste
    • Zahnpasta
    • Duschgel
    • Seife
    • Shampoo
    • Bürste
    • Nagelfeile/Necessaire
    • Rasierer / Rasierschaum
    • Toilettenpapier
    • Mückenspray

1. Hilfe Kasten

Ganz wichtig! Zur Vorsorge sollte man Artikel für die schnelle Erstversorgung oder Verarztung kleinerer Verletzungen immer dabei haben. Vor allem wenn man Kinder mit dabei hat unverzichtbar.

 

Diverses

Und hier noch ein paar wichtige Sachen, die zwar nicht überlebenswichtig sind, dennoch nicht fehlen sollten. Sei es als praktische Helferlein oder nur zur Unterhaltung oder Zeitvertreib.

 

Das war’s fast, im Urlaub dann noch, wenn Ihr wollt, eine Postkarte ans Renner Team schicken, Flurstrasse 1, 84172 Buch 🙂

Wenn Euch noch etwas in unserer Camping Checkliste fehlen sollte, dann schaut doch mal beim Ausrüstungsshop von Renner XXL

Camping Checkliste – Was muss ich alles mitnehmen? Zuletzt aktualisiert: 04.06.2019 von

Last modified: 4. Juni 2019

27 Kommentare zu :
Camping Checkliste – Was muss ich alles mitnehmen?

  1. Avatar martin74 sagt:

    ich vermisse in eurer Liste noch Sachen für den Campingplatz, wie zb Teppiche, Vorzelte usw..

  2. Avatar Wanka sagt:

    Ich vermisse in dieser Urlaubsliste noch Bier und Grillsachen!

  3. Avatar lucia sagt:

    sehr gut haben viele urlaube so überstanden

  4. Avatar Tom Gerlach sagt:

    Sehr praktisch. Ich würde noch einen Handfeger hinzufügen. Gerade bei einem Strandurlaub möchte man das Zelt mal ausfegen. Besonders am Ende, wenn es wieder eingepackt wird.

  5. Avatar admin sagt:

    Nachtrag:
    viele haben uns geschrieben, dass in unserer Checkliste das gute alte Schweizer TAschenmesser natürlich auf keinen Fall fehlen darf!

  6. Avatar Simone sagt:

    ich nehme auch gern Desinfektionsspray mit .
    Natürlich auch ein extra Sonnensegel.
    Wäscheklammern und einen Bademantel

  7. Avatar Reno sagt:

    Super Liste, vielen Dank dafür.
    Für mich müssen noch Bier, FlipFlops, Stromadapter und Verlängerungskabel mit rein ;-).

  8. Avatar Gast sagt:

    was macht so eine Liste für einen Sinn, wenn jeder seine eigenen individuellen Sachen einpackt. Männer packen einfach ein und kaufen dann vor Ort was sie vergessen haben

  9. Avatar Moni sagt:

    Warnwesten fehlen noch, vor allem in Austria

  10. Avatar Mercur sagt:

    für Kinder wichtig: Nutella, Kellogs und Sonnencreme mit hohem Lichtschutzfaktor

  11. Avatar fcb sagt:

    Reiseapotheke nicht vergessen, vor allem die Basics: Aspirin, Brandsalbe, Pflaster, Verband

  12. Avatar Gast sagt:

    meine Ergänzung: Mückenschutzmittel !, Badehose, Einweg-Camping-Kloo und Chips

  13. Avatar Gast sagt:

    Grundausstattung: Zelt, Isomatte, Schlafsack, Gaskocher, Geschirr, Bier. Alles andere wird vor ort im Supermarkt gekauft

  14. Avatar Luise Mikamann sagt:

    Ach, wunderschön, Danke! Nächste Woche, wird meine Familie Camping gehen! Ich vorbereite jetzt dafür und Ich habe bemerkt das, Ausrüstung, die für Langzeit-Campingausflüge bewährt ist, ist sehr gut dabei zu haben.

  15. Avatar Mila Meier sagt:

    Super! Diese Checklisten sind wirklich hilfreich und helfen einem so ca. den Überblick zu bewahren! Was ich beim Campen besonders gern hab ist ein Campingtoaster fürs Frühstück.

  16. Avatar Luna sagt:

    Niemand erwähnt einen Rucksack, den man bei Ausflügen mitnimmt!!!….und was ist mit einem Sonnenschirm!?!?…ansonsten super Liste!…freuen uns schon auf unsere Zeit auf dem Zeltplatz…..😊

  17. Avatar moko sagt:

    kommt drauf an, für campingurlaub pack ich deutlich mehr ein als bei urlaub im mobilheim.
    Und vor allem: vieeel mückenschutz mittel

  18. Avatar nurgel sagt:

    und in Norwegen natürlich Lebensmittel, ab zu Aldi und das Wohnmobil voll machen

  19. Avatar Kareen sagt:

    und wenn Kinder dabei sind natürlich das Kuscheltier

  20. Avatar m02 sagt:

    zum Zelten nehmen wir immer Planen mit, als Zeltunterlage oder Schattenspender

  21. Avatar Gabriele1Zimmermann sagt:

    Ich bin ehrlich zu euch. Anfangs habe ich nicht wirklich an die schnellen Ergebnisse, die auf der Website versprochen werden, geglaubt. Aber schon zwei Tage später bemerkte ich, dass ich mich geirrt hatte. ***** Kein Kauf in Apotheken oder bei Amazon möglich. Teilweise wird behauptet, dass Titan Gel ein in Apotheken geführtes Produkt sei – das ist nicht der Fall. Ich habe in den typischen 3 Apotheken in der Stadt angerufen – Titan Gel sagt niemandem etwas und es ist auch beim Großhandel nicht bestellbar.

  22. Avatar m.rs sagt:

    ganz wichtig, windeln!
    haben wir letzen urlaub vergessen, war eine katastrohpe!

  23. Avatar Marcel sagt:

    Erstmal Danke für diese Checkliste! Bei meinem letzten Camping hatte ich für alles gedacht. Nun ja, nach dem Camping hatte ich einen Sonnenbrand auf dem Gesicht, obwohl es gar nicht so heiß war. Beim nächsten Mal immer eine Sonnencreme, wie in der Checkliste erwähnt, mitnehmen. Vor der nächsten Reise werde ich diese Checkliste durchgehen! 🙂

  24. Avatar 2018 sagt:

    Zur Grundausstattung beim Campen gehört unbedingt auch eine Menge an Lebensmitteln, die Sachen in Italien zb sind wesentlich teurer als hier bei uns.

  25. Avatar Gast sagt:

    Wer mit kleinen Kindern oder Babys unterwegs ist Schnuller und Windeln nicht vergessen!
    War eine Katastrophe ohne Schnuller bei uns

  26. Avatar mcc sagt:

    wichtige Dinge fürs Zelten: Bio Seife (All Purpose Soap) und Trekking-Handtuch

  27. Avatar feederrute-test sagt:

    ich nehme auch gern Desinfektionsspray mit .
    Natürlich auch ein extra Sonnensegel.
    Wäscheklammern und einen Bademantel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.