|

5. Juni 2019 / Kommentare (0)

Die beliebtesten Trekking Touren Ziele der Welt

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (3 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

Hier ein paar Paradebeispiele für Trekkingziele, die faszinierende Touren mit der Besichtigung von hochkarätigen Kulturgütern oder dem Aufsuchen großartiger Strände verbinden. Die passende Bekleidung dazu findest du natürlich hier bei uns im Shop

Peru – Inca Trail

Dieser 33 km lange alte Pfad wurde von den Inkas angelegt und wird jedes Jahr von Tausenden von Menschen durchquert. Der Weg führt vom Heiligen Tal nach Machu Picchu, das sich auf und ab und um die Berge schlängelt und dabei drei hohe Pässe nimmt. Der Blick auf die weißen Berge und den hohen Nebelwald ist magisch. Von einer Ruine zur nächsten zu wandern – verständlicherweise ist dies der berühmteste Weg Südamerikas.

Mali – Dogon

Das Land der Dogon ist eine der atemberaubendsten Regionen Afrikas. Eine Wanderung kann zwischen zwei und zehn Tagen dauern und führt zu den aufsteigenden Klippen des Bandiagara-Steilhangs, die von alten verlassenen Klippenwohnungen umgeben sind. Die Dogon-Dörfer liegen an den Klippen und sind ein außergewöhnlicher Höhepunkt der Reise. Die Dogon sind bekannt für ihre maskierten Stelzentänzer, aufwendig geschnitzte Türen und Pueblo-ähnliche Behausungen.

Bolivien
Bolivien bietet in seinem Andenbereich noch wenig touristische und spannende Trekkingtouren (z. B. um den Illampu) mit echtem Ausdauerpotenzial. Eingebunden in eine Südamerikareise wäre
ein Trekkingtrip zum Salar de Uyuni oder hinüber in die chilenische Wüstenregion Atacama eine spannende Reiseergänzung.

Neuseeland
In Neuseeland ist es nahe liegend, geplante Trekkingtouren in eine Rundreise zu integrieren. Sowohl auf der Nord- als auch auf der Südinsel bieten sich verschiedene Möglichkeiten, eine Rundreise mit mehrtägigen Trekking-Events zu garnieren.

Äthiopien
Das Land am Horn von Afrika zählt nicht gerade zu den Top-Trekkingzielen. Eine Tour in den Simien-Mountains ist allerdings an Einzigartigkeit kaum zu überbieten und kann ganz leicht in eine Rundreise durch Nordäthiopien eingebunden werden, auf der auch die weltberühmten Felskirchen von Lalibela Reiseziel sein müssen. Wer möchte, kann auch noch mit einem Abstecher nach Südäthiopien richtig in den afrikanischen Kontinent eintauchen.

Nepal
Die nepalesische Tempelwelt in Kathmandu und im Hochtal um Kathmandu lässt sich ideal mit Treks zu den 8000ern des Himalaya z. B. am Everest oder am Annapurna verbinden. Dazu besteht die
Möglichkeit, dies mit Tiererlebnis (Rhinos in Chitwan) oder Rafting-Touren zu ergänzen.
Tansania

Die Besteigung des Kilimandscharo gehört immer noch zu den Top-Attraktionen im Trekkingbereich. Eine solche Tour lässt sich leicht mit einem Badeaufenthalt an den genialen Stränden
von Sansibar oder mit Safaris in den Nationalparks von Tansania und Kenia kombinieren.
Uganda
Eine Trekkingtour in den Ruwenzoris gehört mehr zu den Herausforderungen und lässt sich dort mit den einzigartigen Gorilla-Safaris in Bwindi oder Mgahinga ergänzen.

Korsika
Die Durchquerung der Mittelmeerinsel Korsika auf dem berühmten 170 km langen Fernwanderweg GR20 gehört zu den europäischen Trekking-Highlights und kann natürlich durch einen anschließendenBadeaufenthalt an den gemütlichen Mittelmeerstränden abgerundet werden.

Peru
Touren in den peruanischen Anden (z. B. in der Cordillera Blanca oder der Cordillera Huayhuash) mit mehreren Tagen über 4000 m, beeindruckenden 6000ern in Verbindung mit dem Besuch der alten Inka-Kulturstätten von Machu Picchu und den bunten Märkten rund um Cuzco.

 

Das Wichtigste für jede Trekkingtour ist die Vorbereitung. Je besser vorbereitet, desto reibungsloser wird die Trekkingtour verlaufen. Je nachdem, ob noch weitere Informationen eingeholt werden müssen, Sie sich körperlich vorbereiten, Impfungen absolvieren, Kleidung, Schuhwerk und Ausrüstung komplettieren sowie die Teilnehmer der Tour zusammensuchen müssen, können die Vorkehrungen bis zu einem Jahr vorher beginnen.

 

Die beliebtesten Trekking Touren Ziele der Welt Zuletzt aktualisiert: 07.06.2019 von

Last modified: 7. Juni 2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.