Reisen nach Tibet – Was mitnehmen?

Autofahren in England – Links statt rechts

8. Oktober 2014 Comments (2) Allgemein, Camping & Urlaub, Erfahrungsberichte, Ratgeber, Testberichte

Kauftipp – Schlafsack mit Insektenschutz – Vango Planet 50

Outdoor Test 10/14 - Der Moskitosichere Schlafsack Planet 50 von Vango

Outdoor Test 10/14 – Der Moskitosichere Schlafsack Planet 50 von Vango

Laut Outdoor Test 10/14:
Preiswert, bequem, moskitosicher und sogar mit antibakteriellem Innenmaterial!

Gute Nacht!

Vangos Kunstfaserschlafsack Planet 150 schafft eine insektenfreie Schlafzone.

Meine erste zeltlose Nacht war ungemütlich: Gespickt mit Stichen, glich mein Gesicht am nächsten Morgen einem Streuselkuchen. Der Vango Planet 150, ein preiswerter Sommerschlafsack mit Synthetikfüllung, hätte mir das erspart. Sein Kopfteil besitzt ein abnehmbares Moskitonetz, das Stechmücken, Zecken und anderes Getier abhält.

Durch den Zip entlang des Kapuzenrandes läuft der Zug nicht so geschmeidig und die Bedienung bei geschlossenem Netz ist umständlich, aber das nimmt man in Kauf – zumal der Planet 150 ein weiches Innengewebe und eine kuschelige Füllung bietet. Die Isolation reicht für frische Sommernächte – außer Sie frieren schnell: Die im outdoor-Labor ermittelten unteren Temperaturgrenzen liegen je nach Kälteempfinden bei 13/5 Grad. Gewicht und Packmaß gehen ebenfalls in Ordnung.Pfiffig: Der mit Fleece gefütterte Packsack dient, gefüllt mit Bekleidung, als Kopfkissen.

Mehr dazu im aktuellen Outdoor-Magazin.  Den Vango Schlafsack mit Mücken- und Moskitoschutz findest du hier

 

2 Responses to Kauftipp – Schlafsack mit Insektenschutz – Vango Planet 50

  1. Bodo sagt:

    Wo kann man den Schlafsack kaufen?

     
  2. admin sagt:

    Hallo Bodo,
    danke für deinen Kommentar, wir haben den Nachfolger von Vango im Programm, den Planet 150, ebenfalls mit Moskitoschutz bzw. Insektenschutz:

    https://www.outdoor-renner.de/vango-planet-150-schlafsack-mit-moskitonetz.html

    Grüße,
    Maria vom RennerXXL Team

     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.