Du bist hier: Ausrüstung Zelte Leichtzelte

Solo 1 Person Ein-Mann-Zelt 1.5 kg kleines Packmaß

ArtNr.: 20562
UVP 79,95 €49,00 € *
inkl. 19% MwSt, zzgl. Versandkosten
Renner Passform-Tipp
bis Körperlänge 190 kein Problem, danach...naja etwas unbequem :-)
Lieferzeit: 1-2 Werktage

Beschreibung

Baugleich zum bewährten "Gelert SOLO"

Leichtes, günstiges und schnell aufzubauendes Zelt für 1 Person mit Mini-Packmaß. Ideal geeignet für Trekking, Biken, Wandern, schnelle Campingtrips und Unternehmungen aller Art.

Dank geringem Gewicht (nur 1,5 kg) und kleinem Packmaß kann das Solo überall und immer dabei sein.
Eine Wassersäule von 2.000mm verkraftet auch größere Regenschauer.

Einsatzmöglichkeiten als:

  • Motorradzelt
  • Fahrrad-Zelt
  • Wanderzelt
  • Trekkingzelt

camping award

Yellowstone steht seit Jahren für Innovation und Qualität im Campingmarkt. Mit dem Sleeping Bag wurde 2010 der Camping Award gewonnen.

Auch im Zeltbereich kommen von Yellowstone immer wieder neue Ansätze für noch leichtere und kompaktere Trekkingzelte - und das aber zu bezahlbaren Preisen...

Spezifikation

Eigenschaft Wert
Anwendungsbereich Ideal Zum Wandern, Trekking und Backpacking
Material 100% Polyester
Abmessungen (L x B x H ) Außenzelt: 270 x 175 x 90 cm - Innenzelt: 245 x 950 cm
Wassersäule 2.000 mm
Gestänge 7,9mm Fiberglas
Bodenplane 20.000 mm Wassersäule
Extras mini Packmaß - nur 5 min. Aufbauzeit
Gewicht 1,5 kg
Eingänge 1 Eingang
Packmaß (in cm) 50x14x14 cm
Extras Geringes Gewicht und einfach zu montieren
Belüftung vorinstallierten Abspannleinen - integrierte Bodenplane
Personen 1 Person
Moskitoschutz ja
Fällt normal aus? bis Körperlänge 190 kein Problem, danach...naja etwas unbequem :-)

Bewertungen zu:  Solo 1 Person Ein-Mann-Zelt 1.5 kg kleines Packmaß

Peter aus Berlin schrieb am 26.05.2015: | Verfizierte Bewertung über Ekomi

"Zum Zelten :-) Motorradreisen Überzeugende Qualität."
Sindy schrieb am 11.04.2017: | Verfizierte Bewertung über Ekomi

Bin vollumfänglich zufrieden. Das Zelt befindet sich in guten Zustand, jetzt muss es nur noch die erste Tour überleben. Daumen hoch und gerne wieder.