Wetterschutz Bekleidung

Für Menschen, welche sich gerne im Freien bewegen, ist die richtige Wetterschutz Bekleidung ein absolutes must-have. Die Anforderungen ergeben sich natürlich aus der klimatischen Lage und welche Aktivitäten Du im Freien gerne entfalten möchtest. Sei es, ob es sich um den täglichen Spaziergang mit dem Hund handelt oder man gerne draußen Sport machen möchte. Wer beruflich unter freiem Himmel aktiv ist, der hat sogar noch weitere Kriterien, vor allem die Langlebigkeit der praktischen Wetterschutzbekleidung.

In unserem Ratgeber für Wetterschutzbekleidung siehst Du, worauf es ankommt und wie Du bei der Wahl deines richtigen Outdoor-Outfits richtig liegst.


Ratgeber für Wetterschutz Bekleidung

Bei der Wahl der richtigen Wetterschutzbekleidung ist natürlich zu beachten, dass Du für längere (vielleicht berufliche) Aufenthalte im Freien vor allem auf qualitativ hochwertige Artikel zurückgreifen solltest. Günstige Wetterschutzbekleidung muss natürlich nicht zwingend schlecht sein, aber das körperliche Wohlbefinden und die Gesundheit sollten immer an erster Stelle stehen. Das zahlt sich früher oder später aus. Wie auch allgemein bei Outdoorbekleidung hilft für optimalen Tragekomfort das bewährte Zwiebelprinzip.

Wasserdichte und winddichte Funktionsbekleidung als 1. Schicht

Bei Regen sind wasserdichte Wetterschutzjacken natürlich erste Wahl. Dabei gibt es große Unterschiede. 100 prozentige Wasserdichte geht meist etwas zu Lasten der Atmungsaktivität. Das bedeutet bei viel Bewegung sammelt sich mehr Schweiß unter der Jacke und gibt nach längerer Zeit ein etwas schwitziges Gefühl.

Wetterschutzjacken werden meist für Outdoor oder als Arbeitsschutz benötigt. Die Außenschicht soll uns vor den "extremen" Einflüssen der Natur wie Regen, Schnee, Wind, Sturm, UV-Strahlung und allem, was uns da sonst noch das Abenteuergefühl vermitteln will, schützen. Das Sortiment an Oberbekleidung reicht von einfacher Regenbekleidung bis hin zur Expeditionskombinationen aus Multifunktionsmaterial.

Neben Regenjacken lohnt sich daher ein Blick auf multifunktionelle Funktionsjacken. Diese bilden oftmals einen guten Kompromiss zwischen Wasserdichte, Winddichte und Atmungsaktivität.

Wetterschutz Bekleidung

Softshelljacken - Allrounder darunter

Softshelljacken werden auch oft als Windstopper angeboten. Diese Modelle sind sehr winddicht und zudem noch wasserabweisend. Zudem bieten Softshells durch ihre Elastizität sehr viel Bewegungsspielraum. In vielerlei Hinsicht sind sie aus dem Bereich der Wetterschutzbekleidung nicht mehr wegzudenken.

Bei sehr starkem Regen oder kalten Temperaturen gerät die Softshell als Wetterschutz Bekleidung allerdings an Ihre Grenzen. In diesem Fall kann man sie aber auch als 2. Schicht unter einer dünnen Regenjacken oder bei klirrender Kälte anstatt einem Pullover unter der Funktionsjacke tragen.

Funktionshemden und Shirts

Funktionelle Hemden und Shirts sind beim Wetterschutz vor allem als 1. Schicht, aber auch im Sommer gegen UV-Strahlung und schweißtreibende Gegebenheiten, unverzichtbar. Normale T-Shirts aus Baumwolle, gerade wenn sie etwas dünner sind, schützen nicht vor gefährlicher UV-Strahlung, daher ist man bei längerem Aufenthalt in der Hitze mit einem Funktionsshirt besser bedient. Auch die Elastizität und Atmungsaktivität bei Bewegung ist ein klares Pro-Argument für spezielle Shirts und Funktionshemden als echten Gewinn für den Alltag und Schutz vor (zu) warmen Wetter.

Jacken und Bekleidung für Alpintouren oder Expeditionen

Hier geht es um die Bekleidung, die als Schutzschicht bei extremen Bedingungen eingesetzt wird. Sie wird als Wetterschutz über der Unterwäsche und der Isolierschicht getragen. Das ist auch der Bereich, in dem die ganzen "Texte" ihre viel gerühmten Vorteile ausspielen können: wind- und wasserdicht, aber atmungsaktiv". Die Palette reicht von Hosen, Jacken, Kombinationen bis hin zum Overall in den unterschiedlichsten Qualitäten und Materialien, von der leichten Regenbekleidung bis hin zur schweren Extremjacke. alles was das Outdoor-Herz begehrt.


Kauftipps für Wetterschutzbekleidung

Hier zeigen wir Dir noch einmal in Kürze, was Du beim Kauf der richtigen Wetterschutzbekleidung beachten solltest:

  1. Der Schnitt muss weit genug sein. um entsprechende Kleidung darunter tragen zu können.

  2. Die Ärmel müssen lang genug sein. die Bündchen müssen verstellbar sein, z.B. mit Klettverschlüssen.

  3. Eine Kapuze muss sich bei der Kopfbewegung mitdrehen und einen Schild haben.

  4. Sturmlappen verhindern. dass es in den Kragen reinzieht und bieten so einen guten Gesichtsschutz.

  5. Der Frontreißverschluss sollte doppelt abgedeckt oder wasserfester sein, damit kein Wasser eindringen kann. Reißverschlüsse an den Seitentaschen dürfen ebenfalls abgedeckt oder wasserfest sein.

  6. Unterarmreißverschlüsse helfen die Belüftung zu regulieren. Reißverschlussverlängerungen sind hilfreich.

  7. Taschen sollten am besten frei eingehängt sein. Wird die Jacke für Rucksacktouren benutzt. sollten die Taschen weit oben angesetzt sein, damit sie auch bei geschlossenem Hüftgurt zugänglich sind.

  8. Warum immer Mammut oder Jack Wolfskin? Es gibt viele Hersteller, die besssere Qualität zu günstigeren Preisen machen, z.B. Vaude aus Tettnang am Bodensee oder auch Berghaus.

  9. Polyesterfutter ist warm aber macht die Jacke auch etwas schwerer - aber als Kälteschutz hat sich PU bewährt.

  10. Die Reißverschlüsse sollten wasserdicht sein.

  11. Die Wetterschutzjacke sollte eine verstellbare Kapuze und einen hohen Kragen haben.

  12. Patten an der Frontleiste sorgen für Trockenheit auch bei Nässe.

  13. Gore-Tex ist Marktführer bei atmungsaktiven Membranen.

  14. Regen-Pants und Jacket sollen in großen Größen lieber eine Nummer größer bestellt werden, da VAUDE und viele andere Hersteller kleiner ausfallen.


Wetterschutzbekleidung in Übergrößen

Bei uns im Renner XXL Shop findest Du auf jeden Fall Deine passende Wetterschutzbekleidung in großen Größen. Wetterschutzjacken kauft man bei Renner XXL im Shop ab 39,-€ Warenwert versandkostenfrei. Auch die Rücksendung ist für dich portofrei.

Hier unsere Top-Kategorien Wetterschutz Bekleidung in Übergrößen


Themenverwandte Seiten: