Thermo Unterhemden Shirts

Artikel filtern nach

Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...

Mehr anzeigen...
Weniger anzeigen...
  • Gonso Nevel Radunterhemd Herren
Art.-Nr. 24172
59,95 *
inkl. 19% MwSt, zzgl. Versandkosten
(3)
  • 4XL
  • 6XL
-22 % Bestseller
  • Maier Sports Funktionsshirt Herren + Übergrößen
Art.-Nr. 19710
UVP 49,95 39,00 *
inkl. 19% MwSt, zzgl. Versandkosten
(21)
  • 2XL
  • 4XL
  • 5XL
  • 6XL
  • 7XL
  • 8XL
  • Thermo Function Thermoshirt Rundhals Herren bis 6XL
  • Thermo Function Thermoshirt Rundhals Herren bis 6XL
Art.-Nr. 20959
99,95 *
inkl. 19% MwSt
(6)
  • 3XL
  • 4XL
  • Gonso Lara Rad UNTERHEMD Damen bis Gr. 52
Art.-Nr. 23740
59,95 *
inkl. 19% MwSt, zzgl. Versandkosten
(4)
  • 50
  • 56
  • Killtec Namaro Herren Micro-Fleece Ski-Rolli
Art.-Nr. 24754
39,95 *
inkl. 19% MwSt, zzgl. Versandkosten
(7)
  • 3XL
  • 4XL
  • THERMO FUNCTION Thermo Funktionsshirt Herren
Art.-Nr. 24526
69,95 *
inkl. 19% MwSt
(1)
  • 3XL
  • 4XL
Neu
  • Thermo Function Thermo-Unterhemd Herren
Art.-Nr. 20962
99,95 *
inkl. 19% MwSt
(1)
  • XXL
  • 4XL
  • 5XL
  • 6XL
  • Gonso Pete RAD Unterhemd Shirt Herren Übergrößen
Art.-Nr. 24173
59,95 *
inkl. 19% MwSt, zzgl. Versandkosten
  • 3XL
  • 4XL
  • 5XL
  • 6XL
  • Gonso Antje Damen langes Thermoshirt
  • Gonso Antje Damen langes Thermoshirt
Art.-Nr. 21502
99,95 *
inkl. 19% MwSt
(3)
  • 48
  • 50

Thermo Unterhemden | Damen und Herren

Thermohemden Thermo FunctionThermo Unterwäsche ist deine zweite Haut - sie bildet eine isolierende Schicht zwischen Körper und Stoff. Bei kaltem Wetter fangen eng anliegende Thermo-Unterhemden die Körperwärme ein und erhöhten so den Tragekomfort und Isolation.

Wenn es schlecht passt - die Unterwäsche erzeugt wahrscheinlich heiße Taschen, anstatt Wärmeereignisse zu verteilen, so dass Sie sich unwohl fühlen. Formschöne Unterwäsche vermeidet dieses Problem und ermöglicht es Ihnen, bequem Schichten darüber zu tragen. Gute Thermo-Unterhemden halten dich warm und leitet Schweiß ab -so dass du immer trocken bleibst.

Mehrere Schichten sind der einfachste Weg, um den Körper vor extremer Kälte zu schützen. Die Basisschicht ist die, die deinem Körper am nächsten ist. Achte darauf und du wirst dir keine Sorgen mehr machen müssen.
Langarm oder Kurzarm?

Für Herren empfehlen wir Kurzarm Unterhemden, da Männer deutlich weniger frieren als Frauen. Für Damen sind Langarm Hemden die bessere Wahl, sie sind wärmer und isolieren die Wärme besser.



1. Was sind die Vorteile von Thermo-Hemden und Hosen?

  • Hohe Schweißableitung (Atmungsaktivität)
  • Hoher Tragekomfort
    Erhöhte Bewegungsfreiheit bei allen Outdoor-und Wintersport Aktivitäten.
  • Thermo-Unterhemden können in Schichten getragen werden - dies verbessert die Isolation der Kleidung deutlich. Mehr Luft wird mit mehreren dünnen Schichten eingeschlossen und sorgt so für maximale Wärme.

2. Gewicht und Materialstärke

Bei der Stoffwahl gibt zwei Kriterien: Gewicht und Material.
Unterschiedliche Dicken bieten unterschiedliche Vorteile und auch Nachteile. Hier sind einige allgemeine Richtlinien für die Auswahl des richtigen Gewichts für die Basisschicht:

  1. Ultraleicht: Auch Mikrogewicht genannt, geeignet für milde bis kühle Bedingungen.
  2. Leicht: Vorzugsweise für kühles bis mäßig kaltes Wetter und bei sportlichen Aktivitäten
  3. Mittelschwer: Geeignet für mäßig kaltes bis kaltes Wetter. Mittelschwere Stoffe sind die vielseitigsten und können für fast alle Freizeit- und Sportaktivitäten getragen werden.
  4. Schwere Hemden: Geeignet für extreme Kälte, vor allem wenn mehr Wärme zur Regulierung der Körpertemperatur benötigt wird. Schwerere Stoffe sind für den Wintersport im Schnee am besten geeignet

Materialien und Stoffe für Thermo-Hemden

Thermo Function UnterhemdDas Material der Thermounterwäsche muss weich, elastisch und widerstandsfähig sein, um sich an die jeweiligen Wetterbedingungen anzupassen.

  • Synthetische Thermo Materialien sind speziell für extreme Kältebedingungen entwickelt. Somit eignen sich Gewebe aus Polyester am besten für Thermounterwäsche. Elasthan , Polyester und Lycra werden oft mit anderen Naturfasern kombiniert, um die richtige Menge an feuchtigkeitstransportierenden Eigenschaften und die erforderliche Wärmerückhaltung zu gewährleisten.

  • Wolle: Naturfaser-Merinowolle gleicht die Körpertemperatur aus und bietet ein hervorragendes Feuchtigkeitsmanagement… egal unter welchen Bedingungen.

  • Seide: Seide ist die ideal Wahl für Aktivitäten bei mäßig kühlem Wetter. Man trägt es in der Freizeit, und bei allen Wintersport-Arten. Seide ist sehr weich ohne dabei dick aufzutragen. Der Nachteil bei diesem Stoff ist, dass er die Feuchtigkeit langsamer vom Körper weg transportiert.
    Baumwollgemische: Im Gegensatz zu Merinowolle, synthetischen Stoffen oder Seide saugt Baumwolle den Schweiß auf. Man bleibt so feucht. Trotz des erschwinglichen Preises ist Baumwolle die schlechteste Wahl für thermische Unterwäsche.
    Das Wärme-Gewichts-Verhältnis von synthetischen Geweben wie Acryl und Polyester ist rund 5 mal höher als bei Gewirken oder Geweben wie Baumwolle.

Wann und wo brauche ich Thermounterhemden?

Thermounterwäsche ist unverzichtbar bei Aktivitäten wie:

Tipps von RennerXXL

  • Baumwolle nimmt gesamte Feuchtigkeit auf, gibt sie aber nur schlecht nach außen weiter
  • Polyester nimmt keinen Schweiß auf und ist hoch atmungsaktiv
  • Achte auf Qualität. Hochwertige Thermounterwäsche kostet zwar mehr, ist aber langlebiger, robuster und qualitativ hochwertiger. Marken wie Odlo, Jako, Nike oder Falke haben sich seit Jahren bewährt und bieten eine deutlich bessere Qualität wie günstige Hemden von Tchibo oder Aldi.
  • Thermoshirts sollen eng anliegen, um maximalen Komfort und Wärmeleistung zu bringen.