Du bist hier: Herren Skijacken Herren

Killtec Soverato Ski Softshelljacke für Herren

ArtNr.: 24063
174,95 € *
versandkostenfrei
inkl. 19% MwSt
Renner Passform-Tipp
fällt etwas kleiner aus

Beschreibung

Die Killtec Soverato Ski Softshelljacke für Herren, welche sich nicht nur für den Wintersport, sondern für alle Sportarten eignet, besteht aus Softshell, 100% Polyester mit atmungsaktivem PU-Laminat (Oberstoff), hat eine Wassersäule von 3.000 mm, ist winddicht und hat eine Atmungsaktivität von 3.000g/m²/24. Außerdem besteht die Softshell Rückseite aus Antipilling Microfleece, welches als ein sehr hochwertiger Fleece-Stoff gilt, da es kaum verfilzt.

Diese Jacke hat eine abzippbare Kapuze, verfügt über Innen- und Reißverschlusstaschen, einen Schneefang und ist sehr angenehm zu tragen.

Spezifikation

Eigenschaft Wert
Anwendungsbereich Skihose, Winterhose, Langlaufhose, Snowboardhose, Skibekleidung
Passform sportlich
Taschen 2 Seitentaschen mit RV, 1 Skipasstasche mit RV, 1 Brusttasche mit RV, alle RV wasserdicht
Kapuze abnehmbar und verstellbar
Material 100% Polyester
Wasserdicht ja
Wassersäule 3.000 mm
Winddicht ja
Atmungsaktivität (g/m²/d) 3.000
Schneefang Schneefang vorhanden
Futter Textil (100% Polyester)
Ärmelbündchen verstellbar mit Klettverschluss
Membrane KillTech
Fällt normal aus? fällt etwas kleiner aus
Reißverschluss durchgehender Front-RV
Jahreszeit Winter
Geschlecht Herren

Größentabelle Killtec Oberteile Herren | Alle Angaben in cm

Achtung: Diese Tabelle dient nur als ungefährer Maßstab und kann von Produkt zu Produkt abweichen! Bitte den Größentipp oben beachten!

Größe Brust-
umfang
Rücken-
länge
Arm-
länge
XL 122-126 80-82 83-85
2XL 128-130 82-84 85-87
3XL 130-134 84-86 87-89
4XL 134-138 86-88 89-91
5XL 138-142 88-90 91-93
6XL 142-146 90-92 93-95

Bewertungen zu:  Killtec Soverato Ski Softshelljacke für Herren

Peter schrieb am 05.12.2016: | Verfizierte Bewertung über Ekomi

"Schöne Softshelljacke zum Skifahren, die auch sicher gut geeignet ist, weil sie einem viel Bewegungsfreiheit lässt. Wird demnächst auf jeden Fall intensiver getestet."