|

21. November 2020 / Kommentare (0)

Wasserdichte Winter- und Ski-Handschuhe – Ratgeber

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Winter Handschuhe: Aufbau und Bestandteile

Wie ist ein Handschuh grundsätzlich aufgebaut, was sind seine Bestandteile? Moderne Handschuhe besitzen weit mehr Komponenten als nur eine Außenhaut und ein warmes Futter. Jeder Handschuh besteht aus einem nach Einsatz spezifischem Außenmaterial, Futter, eine Isolation und ggf. eine Membrane. Hier ein Schnitt:

Hier noch einmal grafisch der Aufbau von Futter, Isolation und Membrane:

 

Winter Handschuhe: Anforderungen

Ein Handschuh soll farblich zum Outfit passen nicht zu teuer sein und schön warm halten…

War das alles? Moderne Handschuhe leisten weit mehr. Die wichtigsten Anforderungen:

  • Klimakontrolle
  • Winddicht
  • Wasserdicht
  • Atmungsaktiv
  • Tragekomfort
  • Gutes Griffgefühl
  • Schön und dazu preislich attraktiv

Winter Handschuhe: Materialkunde

Ein klassischer Winter-Handschuh hat eine Außenhaut aus Leder oder wasserdichtem Kunststoff. Die Hersteller von Winter- und Skihandschuhen verwenden u.a. folgende Materialien/ Technologien:

Primaloft®

  • Kunstdaunen, warm, wasserabweisend
  • Sehr weiche und leichte Fütterung
  • Exzellent wärmend

 

Proloft

  • Hoher Tragekomfort durch besonders warme und weiche Fütterung

 

 

 

Gore-Tex®

  • Trockene und warme Hände durch dauerhaftwasser-, winddichte und atmungsaktive Membrane

 

 

 

Aquashield

  • Angenehm warmes und trockenes Klima durch wasserdichtes, winddichtes und atmungsaktives Laminat

 

 

Windstopper®

  • Leichte, winddichte und hochatmungsaktive Membrane verhindert Auskühlen durch Wind

 

 

Softshell®

  • Die multifunktionale Materialkonstruktion ist sehr leicht, elastisch, strapazierfähig und zugleich winddicht, atmungsaktiv und wasserabweisend

 

 

 

Nano-Tex®

  • Das 2-Lagen-Laminat ist durch seine Nano-Technologie dauerhaft wind- und wasserdicht, atmungsaktiv und schmutzabweisend

 

Stretchflex

  • Optimale Passform durch elastische Einsätze

 

 

Ventilation

  • Hoher Tragekomfort durch Belüftungsmöglichkeit, der Hitzestau im Handschuh verhindert

 

 

Wrist Support – Herausnehmbare Protektoren

  • Die anatomisch geformten Protektoren sind je nach Wunsch des Kunden herausnehmbare Elemente

 

 

Sliding Patch

  • Snowboardhandschuhe haben oft einen Aufprallschutz oben auf dem Handrücken

 

 

Wasserdichte Winter- und Ski-Handschuhe – Ratgeber Zuletzt aktualisiert: 21.11.2020 von

Last modified: 21. November 2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.