Teva Schuhe: Outdoor-Sandalen hatten in diesem Sommer einen guten...

Outwell Vision 200 – Die neuen Outdoorzelte

5. Oktober 2010 Comments (1) Erfahrungsberichte, Outdoor-Trends, Testberichte, Trends

Outwell Fusion 400 – Die neuen Wurfzelte von Outwell

Outwell Fusion 400 – Das Tunnelzelt

Ein komplett neues Flaggschiff  Modell des ambitionierten Outdoor-Herstellers ist  das Outwell Fusion 400, ein Zwei-Zimmer-Tunnelzelt (Wurfzelt) für 4 Personen, das man ganz einfach aufschlagen kann. Es gibt genügt Platz, das bis zu vier Personen in den Einzelzimmern schlafen können, das mit atmungsaktiven Polyester ausgestattet ist.

Es gibt auch genügend Raum für relativ großzügige Ablagefläche in der  erweiterten Veranda, die mit einzigartigen Fenstern und einer breiten Eingang  ausgestattet ist. Mit eine Höhe von 1,45 ist bequemes Sitzen garantiert. Outtex 4000, mit versiegelten Nähten verleiht dem Fusion 400 ausgezeichnete Allwetter-Performance-Qualität.

Es gibt eine Auswahl von vier Farben: neu Topaz, plus mocca, Salbei-grün oder rot. Jede Farbe wurde  sorgfältig ausgewählt, um mit anderen Outwell Zubehör zu kombinieren.

Outwell Outdoorzelte und Wurfzelte bei Renner XXL

Hier die Details des Fusion 400 von Outwell:

  • Zelthöhe von 145 cm ermöglicht sitzen im Zelt
  • gute Packgröße
  • verlängertes Vordach
  • 2 große Fenster
  • Gute Belüftung
  • vormontiertes Innenzelt
  • verschweißte Nähte am Außenzelt für maximalen Schutz
  • Netztaschen im Innenzelt
  • Verstärkungen an allen belastbaren Punkte
  • vormontierte Abspannleinen
  • leuchtende Abspannleinen
  • belastbare Reißverschlüsse

Outwell Fusion 400

Outwell Fusion 400

Outwell Fusion 400

Outwell Fusion 400

Fusion 400 – das neue Tunnelzelt von Outwell

 

One Response to Outwell Fusion 400 – Die neuen Wurfzelte von Outwell

  1. Tom sagt:

    Habe das Outwell Fusion bereits letztes jahr gekauft, bin zufrieden, wenn auch das 400er schwerer aufzubauen ist als das 300er Zelt. Einziger Nachteil: der Platz: es passen genau so 4 Personen rein, aber mit wohnen wirds da eng.

     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.