Outwell Tunnel-Zelte – Das Columbia River

Outwell Perception – Die neuen Outwell-Zelte

18. Oktober 2010 Comments (0) Allgemein, Erfahrungsberichte, Testberichte

Meindl Bergwanderstiefel im Test: Gipfelstürmer

Wie gut sind die aktuellen Bergwanderstiefel?

Testergebnis für das Meindl-Modell ALPINE TREK GTX:

Perfekter Alleskönner

Meindl trifft mit dem neuen Alpin Trek GTX ins Schwarze: Ob Tageswanderungen, Hüttentrek, Klettersteige oder leichte Gletschertouren, der Alleskönner glänzt mit einer top Performance – und fühlt sich viel leichter an, als er tatsächlich ist.

Der bequeme Schaft stützt gut, lasst aber auch Bewegungsfreiheit, während die äußerst stabile Sohle Kantenstabilitat mit ordentlicher Dämpfung und rundem Abrollverhalten vereint. Die leichtgängige Schnürung, das sehr gute Klima sowie Bestnoten bei Wetterschutz und Qualität sichern ihm endgültig den Testsieg.

 

Passform:

Das Herrenmodell fällt eher mittelbreit aus, der Damenschuh schmal. Beide Größen haben tendenziell eher wenig Volumen.

Einsatzbereich:

Wandern – leichte Gletschertouren.

Bewertung:

Trageperformance: 5 von 5 Sternen
Vereint Sensibilität und Präzision mit Komfort. Trägt sich trotz des recht hohen Gewichts leichtfüßig.

Schafstabilität: 3 von 5 Sternen

Sohle: 5 von 5 Sternen

Klimakomfort: 4 von 5 Sternen

Wetterschutz: 5 von 5 Sternen

Qualität: 5 von 5 Sternen

FAZIT: Suchen Sie einen möglichst vielseitigen Bergstiefel? Dann gibt es im Testfeld keine Alternative zum überragenden ALPINE TREK GTX.

Testurteil: Überragend

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.