Outdoor-Rucksäcke: Welcher Rucksack ist der passende?

Crocs Bayern München Beach

25. Juni 2010 Comments (0) Allgemein, Anleitungen, Ratgeber

Imprägnierer + Waschmittel für Jacken

Outdoorjacken sind nie für immer wasserdicht. Um den Imprägnierschutz aufrecht zu erhalten müssen sie von Zeit zu Zeit imprägniert werden. Jacken kann man auf 2 Arten imprägnieren:

1. Oberflächig durch ein Spray.

Dabei wird das Mittel nur von außen aufgetragen, der Vorteil: die Jacke wird nicht von innen (wie beim waschen) imprägniert, was dazu führt, dass die Jacken viel atmungsaktiver bleiben.

2. Durch einwaschen mit Waschmittel und Imprägniermittel

Einfach beide Zutaten in die Waschmaschine geben (Waschmittel ins Waschmittelfach und den Flüssigimprägnierer in das Fach für den Weichspüler). Der Vorteil an dieser Variante: die Jacke wird gleichmäßig von allen Seiten imprägniert.

Hier stellen wir dir unsere 2 Doppelpacks zum imprägnieren und waschen vor:

1. Hey Sports, der Marktführer

Unser Top Seller in Sachen Imprägniermittel ist der Doppelpack von Hey Sports.

2. Nikwax Tex Wash + TX Direct

Der Doppelpack von Nikwax Tech Wash & TX Direct reinigt schonend deine Kleidung und bietet somit den optimalen Schutz.

Zur Differenzierung:

  1. Tech Wash: Reinigt schonend deine Kleidung und erneuert die Atmungsaktivität und die Wasserabstoßigkeit der Bekleidung
  2. TX Direct: Imprägniert dauerhaft ohne die Atmungsaktivität zu beeinträchtigen.

>> Ab zum Angebot

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.