Vorzelte Renner XXL Shop/Ausrüstung/Zelte/VorzelteArtikel

Kampa Loo-Loo Duschzelt & Toilettenzelt

Kampa Loo-Loo Duschzelt & Toilettenzelt

Art.-Nr. 23898
59,95 € *
inkl. 19% MwSt, zzgl. Versandkosten
Vango Idris II Standard - Vorzelt

Vango Idris II Standard - Vorzelt

Art.-Nr. 24139
UVP 629,95 €569,00 € *
inkl. 19% MwSt, zzgl. Versandkosten
  • Standard
Kampa Rally Air Pro 260 Vorzelt aufblasbar

Kampa Rally Air Pro 260 Vorzelt aufblasbar

Art.-Nr. 24284
999,00 € *
inkl. 19% MwSt, zzgl. Versandkosten
  • Standard
Vango Kela II LOW - Buszelt AirBeam AUFBLASBAR

Vango Kela II LOW - Buszelt AirBeam AUFBLASBAR

Art.-Nr. 20238
UVP 719,95 €680,00 € *
inkl. 19% MwSt, zzgl. Versandkosten
  • 1
Kampa ACE Air 400 Vorzelt aufblasbar

Kampa ACE Air 400 Vorzelt aufblasbar

Art.-Nr. 24286
1.399,00 € *
inkl. 19% MwSt, zzgl. Versandkosten
Kampa Rally 330 Vorzelt für Wohnwagen

Kampa Rally 330 Vorzelt für Wohnwagen

Art.-Nr. 23768
399,00 € *
inkl. 19% MwSt, zzgl. Versandkosten
Kampa Rally Air Pro 390 Vorzelt aufblasbar

Kampa Rally Air Pro 390 Vorzelt aufblasbar

Art.-Nr. 24285
1.399,00 € *
inkl. 19% MwSt, zzgl. Versandkosten

vorzeltebanner

Vorzelte für mehr Komfort

 

Was sind Vorzelte?

Camping-Vorzelte braucht man für Wohnwägen oder Campingbusse. Man unterscheidet dabei zwischen Ganzzelten, Teilzelten, Mobilzelten und Sonnendächer. Dabei kommt es immer auf die richtige Größe an. 

 

Buszelte für PKW

Wer nicht öfter als 1 mal im Jahr  campt und eher anspruchslos ist oder nicht die Mittel und den Platz für ein eigenes Campingfahrzeug hat, kann sich überlegen, ober er vielleicht seinen privaten PKW für seinen Campingurlaub zum übernachten nutzen kann. Welche Modelle kommen dabei in Frage? Gute Fahrzeuge sind Kombis wie der Passat, Kadett, Mazda 626 Volvo oder Dacia Logan. Wenn du die Rückbank entfernst, kannst du mit wenig Aufwand ein Bett für 2 Personen einbauen. Auf den Dachträger kannst du sogar ein Autodach installieren. Weitere gute Fahrzeuge sind Kastenwagen mit hohem Aufbau z.B. Fiat Doblo, VW Caddy oder Opel Combo. Einige dieser Wagen kannst du sogar ab Werk mit Campingausbau bestellen.

Vorzelte für Wohnmobile

Untersuchungen kommen zu dem Ergebnis, dass mehr als 20 Millionen Deutsche sich einen Urlaub mit dem Wohnmobil vorstellen können. Wohnmobile sind im Gegensatz zu allen anderen Caravans autarker, da sie eine zweite Fahrzeugbatterie für Beleuchtung und Wasserpumpen haben sowie über Abwasser- und Frischwassetanks verfügen. Wir haben mit DWT einen Hersteller für Vorzelte für alle möglichen Wohnmobile und vor allem in allen möglichen Größen.

Vorbauten für Pickup-Mobile

Nach wie vor eine sehr seltene und exotische Erscheinung auf dem Campingplatz ist eine Fahrzeugart, die eine Mischung zwischen Wohnwagen und Wohnmobil ist. Der Pickup hat abnehmbare Wohnkabinen auf einem Basisfahrzeug mit Pritsche. Der bekannteste Hersteller der Aufbauten ist die Firma Tischer. Weitere beliebte Hersteller sind Nordstar, Artica Carcamper oder Bi-Mobil. Als Basisfahrzeuge kommen Pickups von Opel, VW, Madza oder Toyota in Frage. Das Beste an den Kabinen ist, dass sie auf dem Campingplatz schnell auf Stützen absetzten kann, so dass der Pkw vor Ort uneingeschränkt zu nutzen ist. Jedoch überwiegen in der Regel die Nachteile. Sie bieten nicht gerade viel Platz und das Fahrverhalten der Pickups ist auch nicht gerade berauschend. Zudem ist der Spritverbrauch sehr hoch, da viele Fahrzeuge oft Vierradantrieb haben. Daher findet man diese Fahrzeuge eher im Off-Road-Bereich, wo sie demjenigen zum übernachten dienen, der tagsüber gern das Gelände zerpflügt. Grundsätzlich ist es für Pickups eher schwerer ein passendes Vorzelt zu finden, da der Aufbau ja in der Höhe ist.

Das richtige Vorzelt für Wohnwagen

Wer in einem Wohnwagen übernachtet, hat meistens als Zeltcamper angefangen und sich dann irgendwann hochgearbeitet. Die Vorteile liegen ja auf der Hand: Man hat ein eigenes Bett weit weg vom Boden, hat feste Wände und meistens ist auch eine Küche eingebaut. Und Platz und Stauraum gibt es auch genug. Das Beste aber: man muss sich um das Wetter nicht mehr kümmern. Keine feuchten Zeltwände, kein kalter Boden und kein Nachspannen von Zelten mehr. Camping im Wohnwagen ist einfach bequemer und einfacher.

Aber: Wohnwagen sind in der Anschaffung teurer und kosten auch Steuer und Versicherung. Man benötigt einen geeigneten Abstellplatz und man ist auf einen Campingplatz angewiesen. Aber gerade für junge Familien mit Kindern ist der Wohnwagen eine super Möglichkeit, wenn man den Urlaub an einem Platz verbringt. Aber auch für Wohnwägen haben wir jede Menge Vorzelte in allen Größen da.