Du bist hier: Ausrüstung Zelte 1 Personen Zelte

Gelert Einmannzelt Solo

ArtNr.: 10314
79,95 € * Gewicht:1.03kg
versandkostenfrei
inkl. 19% MwSt

Beschreibung

*** Ausverkauft, hier das baugleiche Modell aus der Yellowstone Collection ***

 

Das Gelert Solo ist ein professionelles Einmannzelt mit extrem geringem Gewicht, winzigem Packmaß und vielen Extras. Eignet sich perfekt für Abenteuercamping oder noch besser für Touren mit dem Fahrrad oder Motorrad. Ideal für 1 Person.

Spezifikation

Eigenschaft Wert
Anwendungsbereich Trekkingzelt, Outdoorzelt, Minizelt, 1 Mann Zelt, 1 Person Zelt
Material wasserdichtes, beschichtetes Polyester 190T (100% Polyester)
Abmessungen (L x B x H ) 270 x 170 x 70
Wassersäule 1500
Gestänge Fiberglas - 0.6 mm Durchmesser
Bodenplane Oxford PU 150D
Eingänge 1
Belüftung über Moskitonetz / Belüftungsschlitz
Personen 1
Moskitoschutz ja
Gewicht 1,7
Packmaß (in cm) 13 x 31
Jahreszeit Sommer

Bewertungen zu:  Gelert Einmannzelt Solo

gregor aus Salzburg schrieb am 30.06.2014: | Verfizierte Bewertung über Ekomi

"Habe das Zelt retour geschickt. War doch zu klein"
schrieb am 31.05.2014: | Verfizierte Bewertung über Ekomi

"alles reibungslos verlaufen. Zelt in tip top zustand"
Dieter aus Treuchtlingen schrieb am 20.08.2012: | Verfizierte Bewertung über Ekomi

"Ware wie gehabt sehr gut, jederzeit wieder gern"
Wiebke aus Tübingen schrieb am 20.08.2012: | Verfizierte Bewertung über Ekomi

"kleines Packmaß und relativ wenig Gewicht. Sichelich nicht das leichteste auf dem Markt, aber für den Preis unschlagbar. Das Zelt wird uns auf unserer Mountainbiketour durch die Pyrenäen begleiten."
Siegfried aus Bremen schrieb am 16.07.2012: | Verfizierte Bewertung über Ekomi

"Sehr klein, dafür aber auch sehr leicht und qualitativ gut. Schnell und problemlos aufzubauen"
schrieb am 09.07.2012: | Verfizierte Bewertung über Ekomi

"Für eine oder zwei Nächte gehts. Maßangaben für das Innenzelt sollet man anders angeben! Ich bin 192cm groß und das ist schon echt die Grenze (Angabe Innenmaß 250cm), aber von Spitze zu Spitze und den Raum kann man gar nicht nutzen. Quatität für den Preis ist denke ich gut, dicht ist es auch der erste Einsatz war gleich von einen Gewitter begleitet."
Stephanie aus Berlin schrieb am 08.05.2012: | Verfizierte Bewertung über Ekomi

"Alles super"
eric aus München schrieb am 30.08.2011: | Verfizierte Bewertung über Ekomi

"Habe das Zelt auf einer Drei-Tage-Sommerradtour benutzt. Zelt ist sehr klein und leicht, schnell aufgebaut und abgebaut. Es hat in einer Gewitternacht mich und meine unters Zelt gequetschten Packtaschen trocken gehalten. Das ""Rein- und Rausrollen"" ist gewöhnungsbedürftig. Einen Regentag im Zelt würde ich mir nicht vorstellen wollen. Ist halt für Übernachten und Gut. "
Mario aus Berlin schrieb am 22.07.2011: | Verfizierte Bewertung über Ekomi

"Kleines Packmaß, geringes Gewicht, schneller Aufbau, ideal für Fahrradtouren. Größe ausreichend für eine Person mit wenig Gepäck. "
Siegfried aus Erding schrieb am 19.07.2011: | Verfizierte Bewertung über Ekomi

"habe das zelt für einen motorrad trip gekauft. da ist gewicht und packmaß wichtig. beides erfüllt das gelert solo perfekt. super einfacher aufbau in minuten - abbau ebenfalls (man muss aber aufpassen, dass man innen- und aussenzelt gut presst, sonst kriegt man es nicht in den verpackungssack). hab das zelt gleich im garten getestet und mit gartenschlauch bespritzt, über hat nacht hat es dann zufälligerweise ziemlich 'gekübelt' - kein problem für das gelert solo. alles trocken geblieben. vom platzbedarf passt mir das zelt genau (ich bin 1, 75 m). recht viel größer sollte man aber nicht sein. gepäck passt da nicht mehr viel rein. aber das sind eben die kompromisse mit gewicht und packmaß... m.e. ist das zelt ideal für touren mit fahrrad, motorrad oder tracking. "
Peter aus Wiesbaden schrieb am 19.07.2011: | Verfizierte Bewertung über Ekomi

"Ich habe das Zelt für eine Rad-Tour gekauft. Eindeutiges plus sind Gewicht und Verpackungsgröße. Der Aufbau sollte vorher geübt werden, da die Piktogramme nicht so eindeutig sind. Das Platzangebot im Zelt erscheint mir ausreichend. Preis-/Leistungsverhältnis sehr gut"
Max aus Hamburg schrieb am 18.07.2011: | Verfizierte Bewertung über Ekomi

"Verwende das Zelt für Radtourencamping. Es eigent sich super, da Gewicht gering ist und ich alleine unterwegs bin. Aufbau geht zügig, Größe ist ausreichend, ob es dicht hält konnte ich noch nicht testen. Bis jetzt aber soweit zufrieden. Einzig das wieder verpacken erweist sich als Kraftaufwendig. Packmaß und Gewicht aber unschlagbar für unterwegs."
Gabriele aus Kiel schrieb am 10.06.2011: | Verfizierte Bewertung über Ekomi

"Gutes Preis Leistungsverhältnis.Das Zelt eignet sich für Wanderungen in gemäßigtem Klima."
Illuminato aus Bielefeld schrieb am 03.06.2011: | Verfizierte Bewertung über Ekomi

"alles top"
schrieb am 27.05.2011: | Verfizierte Bewertung über Ekomi

"Das Zelt erfüllt die Erwartungen eigentlich voll und ganz, es ist klein, leicht und wasserdicht. Für Motorradtouren bestens geeignet! Man müsste nur auch die größere Stange am Außenzelt fixieren können, und der Vorraum und der Verpackungsbeutel könnten etwas größer sein, dann wäre alles perfekt... "
Sebastian aus Burbach schrieb am 06.05.2011: | Verfizierte Bewertung über Ekomi

"schönes kleines zelt , leicht vom Gewicht und Aufbau ...Manko die hintere Stange hat sich direkt am Gelenk verbogen weil zu straff... habe dann die andere Seite auch verbogen um Symetrie reinzubekommen und den druck beim nächsten mal zu entlasten ...vieleicht muß man das auch so machen da in der Anleitung steht.... ""das anpassen der stangen sollte mit zwei Leuten vorgenommen werden ..."" macht sonst nen guten Eindruck vlg :-)"
schrieb am 18.04.2011: | Verfizierte Bewertung über Ekomi

"Gutes Preis/Leistungsverhältnis, allerdings bin ich mit 1, 96 und schuhgröße 46 ein bissl zu groß dafür. mal sehn'...."
Bernd aus Leun-Biskirchen schrieb am 03.04.2011: | Verfizierte Bewertung über Ekomi

"Kleines Packmaß dadurch ideal für Fahrradtouren. Qualität ist bei dem günstigen Preis vollkommen OK."
Johannes aus Uttenweiler/Ahlen schrieb am 07.02.2011: | Verfizierte Bewertung über Ekomi

"Das Produkt entspricht genau meinen Erwartungen und wird mir bei der großen Radtour im Mai von größtem Nutzen sein , da es mir ein Stück Unabhängigkeit verleiht...."
schrieb am 16.01.2011: | Verfizierte Bewertung über Ekomi

"Ich habe es bis jetzt nur kurz aufgebaut, also noch nicht wirklich benutzt. Mein erster Eindruck ist aber sehr gut. Ich habe mit meiner Größe (1, 88) genug Platz zum schlafen. Der Aufbau ging auch recht schnell. Eine wirkliche Meinung kann ich ntürlich noch nicht abgeben. Aber wie erwähnt, ich glaube, das mir dieses Zelt Freude machen wird :)"
Dirk aus Gotha schrieb am 07.11.2010: | Verfizierte Bewertung über Ekomi

"In der Preis- und Gewichtsklasse einfach unschlagbar. Zwar sehr eng, aber gerade bei Regen besser als ein Biwaksack. Unter dem Außenzelt ist genug Platz, um Schuhe und Rucksack zu verstauen. Das Zelt ist gut geeignet für Solowanderer, die auf jedes Gramm Gewicht achten müssen. Für Wintertouren ist das Zelt allerdings nicht geeignet."
Maximilian aus Hanau schrieb am 03.11.2010: | Verfizierte Bewertung über Ekomi

"siehe vorne"
Bernhard aus Esslingen a. N. schrieb am 23.09.2010: | Verfizierte Bewertung über Ekomi

"Klasse Zelt, das sich sehr schnell auch mit Kopflampe aufbauen lässt. Der Vorraum ist zwar etwas klein, aber dafür hat das Tunnelzelt ein kleines Packmaß und ein geringes Gewicht. Wenn die Belüftungsschlitze mit den Leinen abgespannt werden, erhält man trotzdem nicht allzu viel Luftzirkulation und somit viel Tautröpfchen im Zelt (in kalten Nächten dafür halt ein wohliges Raumklima^^). Abhilfe schafft es, das Außenzelt offen zu lassen - sofern es nicht regnet. Im Großen und Ganzen bin ich sehr zufrieden mit dem Kauf."
Christoph aus Wien schrieb am 17.09.2010: | Verfizierte Bewertung über Ekomi

"Produkt ist ein Geschenk, daher noch nicht ausgepackt."
hase schrieb am 22.06.2011: | Verfizierte Bewertung über Ekomi

habe das Solo 2008 für den Jakobsweg in Spanien gekauft und seitdem regelmäßig benutzt. Kaufgrund: Packmaß, Gewicht, Preis, Qualität.

Muss sagen, ich bin in allen Belangen rundum zufrieden. Das Zelt paßt in jeden Rucksack, ist unwesentlich schwerer als vegleichbare Luxus-Zelte, unschlagbar im Preis und perfekt auf- und abzubauen. Dabei ist es unerheblich, ob man es morgens korrekt zusammenfaltet oder das Zelt noch ein wenig klamm ist vom Morgentau. Es paßt immer wieder in den Transportbeutel.

Auch nach nunmehr 3 Jahren halten alle Ösen, es ist weiterhin dicht und hat keinen Schimmel angesetzt.

Volkmar
Florian schrieb am 13.09.2010: | Verfizierte Bewertung über Ekomi

unkompliziertes, zweckmässiges Wetterschutzzelt, wind-und wettertauglich, gute Qualität. Hervorragende Renner - Kaufabwicklung.
Deborah schrieb am 18.08.2010: | Verfizierte Bewertung über Ekomi

Hallo,

erstmal die positiven Seiten: Es hat ein wirklich kleines Packmass und ist auch wirklich regendicht. Es hat die ganze Nacht in Strömen geregnet, aber ich bin trocken geblieben. Der Aufbau ist auch relativ einfach. Außerdem passte auch noch ein 50L Rucksack mit ins Zelt.
Nun zu den Nachteilen: Die hintere Zeltstange ging wirklich nur mit viel Überredungskunst rein, und dabei hat die Naht doch ordentlich geknackt.. Durch ist sie nicht, aber in Mitleidenschaft gezogen. Da der Innenraum wirklich kompakt ist, sollte man die Schlafsack- und Isomattenlogistik unbedingt vorher einmal ausprobieren, sonst sieht man sich in einer engen Lage.
Für die Zeltstange gibts daher einen Punkt Abzug.

Gruß
Thomas schrieb am 13.07.2010: | Verfizierte Bewertung über Ekomi

Hallo,
wie viele andere Kommentare hier auch, habe ich das Zelt noch nicht im Dauereinsatz getestet. Was ich aber hier beisteuern kann:

Ich habe meinen ersten Zeltaufbau mal gefilmt und bei Youtube reingestellt. Oben gibt es zwar auch einen Film, aber die sind zu zweit und ich alleine (ist ja schließlich auch ein Einmannzelt).

Hier der Link, viel Spaß und danke für's gucken:

http://www.youtube.com/watch?v=hHVLUuxPzeU
christian schrieb am 12.07.2010: | Verfizierte Bewertung über Ekomi

Nachtrag zu meiner Bewertung vom 05.07.2010.
Fehler sind Menschlich und passieren nun einmal.....allerdings sollte es nicht unerwähnt bleiben, das die Firma Renner schnell und passend auf dieses Missgeschick reagiert hat. Vielen herzlichen Dank nochmals für das Entgegenkommen.
Servicewüste Deutschland.....nicht hier. Dickes LOb!
Grüße aus Rosenheim
Christian
christian schrieb am 05.07.2010: | Verfizierte Bewertung über Ekomi

Service, Lieferung und Kaufabwicklung waren hervorragend.
Allerdings war ich etwas enttäuscht darüber, dass das Zelt ziemlich "verdreckt" war. Der Unterboden und die Innenseite des Zelts waren sehr schmutzig, ebenfalls war eine Menge von Heu und Gras im Zelt.
Natürlich tut das dem Zelt keinem "Abbruch"....aber wenn es schon ein Ausstellungsstück ist, dann hätte ich dies gerne gewußt bzw. wäre es auch nett gewesen, dort einen Rabatt zu gewähren.
Trotzdem gibts 5 Sterne, denn ansonsten war ich echt zufrieden und kann das "Teil" nur jedem empfehlen!!!
Marcel schrieb am 29.06.2010: | Verfizierte Bewertung über Ekomi

Hab das Zelt leider nur mal aufbauen können und noch nicht intensiv testen können.
Aber was ich festgestellt habe, es ist wirklich leicht und wirkt für den Preis wirklich richtig gut verarbeitet.

Was ich etwas seltsam fand das die hintere Zeltstange sich sehr schwer nur einspannen ließ, was auch mit sehr viel druck nur ging. Aber ich denk das liegt an der Konstruktion des Zeltes. Trotzdem macht es keinen Anschein das die Zeltplane dadurch einreisen könnte oder so.

Außerdem bekomme ich meine beiden Radgepäcktaschen wunderbar unter die Seiten und einen kleinen Rucksack auch noch ins Zelt (ich bin 1,80m).

Würde es wieder kaufen.

Grüße
Uwe schrieb am 12.04.2010: | Verfizierte Bewertung über Ekomi

In der Praxis noch nicht getestet,aber ich bin begeistert über das geringe Gewicht und das kleine
Packmaß,ist für meine Kajaktouren bestens geeignet.
Probehalber habe ich es schon aufgebaut,ging sehr zügig und ohne Probleme.
Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis und die Lieferung ging superschnell.
Mein Fazit sehr empfehlenswert.
schrieb am 05.04.2010: | Verfizierte Bewertung über Ekomi

Danke, der Artikel entspricht genau meinen Erwartungen und der online verfügbaren Beschreibung.
hase schrieb am 19.03.2010: | Verfizierte Bewertung über Ekomi

Zuerst war ich ja skeptisch - bei dem günstigen Preis.
Im praktischen Einsatz hat sich das Gelert Solo absolut bewährt. 6 Wochen Pilgerwanderung durch Spanien und keine Probleme - auch bei Nässe und Nebel.
Lediglich die Heringen taugen nicht für häufigeren Einsatz. Und größer als 1,85 m sollte man nicht groß sein, da der Innenraum recht eingeschränkt ist.
Das Zelt ist super-leicht, hat ein sehr geringes Packmaß, ist schnell aufgebaut und sogar der Rucksack findet Platz unter dem Vorzelt.

Preis-Leistungs-Verhältnis ist absolut OK !
Svenia schrieb am 19.03.2010: | Verfizierte Bewertung über Ekomi

Superschnelle Lieferung und das obwohl ich so knapp vor Weihnachten bestellt habe - sehr vorbildlich!
Das Zelt habe ich auf mehrtägigen Wandertouren in Neuseeland und in Australien eingesetzt und bin absolut zufrieden damit.
Der Preis ist angesichts des geringen Gewichts und des unglaublich kleinen Packmaß unschlagbar un die Qualität stimmt.
Das Zelt ist moskitodicht, übersteht durchschnittliche Regengüsse problemlos, ist innerhalb von fünf Minuten aufgebaut und genausoschnell auch wieder komplett im mitgelieferten Packbeutel verschwunden. Uneingeschränkt empfehlenswert!
schrieb am 08.03.2010: | Verfizierte Bewertung über Ekomi

Sehr schnelle Lieferung, top Service.
schrieb am 01.03.2010: | Verfizierte Bewertung über Ekomi

Einfache Kaufabwicklung und schnelle Lieferung! So richtig testen werde ich das Zelt allerdings erst in der etwas wärmeren Jahreszeit. Für meine Wochendradtouren bestens geeignet. Die Packmaße und das Gewicht sind prima.
Julia schrieb am 14.12.2009: | Verfizierte Bewertung über Ekomi

Also erstmal: Lieferung un Co. absolut vom Feinsten - ist man hier ja auch gewohnt...
Zum Zelt:
Bin damit 10 Tage lang durch die Alpen gewandert und war abolut begeistert. Der Aufbau dauert nicht mal 5 Minuten und durch den geringen Platzverbrauch passt es in die noch so kleine ebene Ecke.
Natürlich ist der Komfort nicht wirklich der Beste, aber bei dem Gewicht und bei dem Preis darf man auch nicht etwas anderes erwarten. Man fühlt sich n bisschen wie in einem Sarg - bin oben und unten angestossen - mit umdrehen war nicht viel. Da ich jedoch im Sommer unterwegs war, hatte ich nen recht dünnen Schlafsack und der Rucksack blieb natürlich draußen (der hätte keine Chance gehabt auch noch mit reinzukommen!!)
Ach ja, meine Größe: 1,98m :-)
Aber auch meinem Kollegen (1,93m) hat das Zelt absolut zugesagt. Wie gesagt, eng ist es, aber dadurch, dass es so leicht ist nimmt man das gerne hin.
Also kann den vorherigen Bewertungen nicht zustimmen, dass es nur biszu einer größe von 1,75m oder so "komfortabel" ist. Wer Komfort braucht, kauft sich schließlich ja kein Zelt....
Viel Spaß damit!
schrieb am 23.11.2009: | Verfizierte Bewertung über Ekomi

Lieferung - Kaufabwicklung hervorragend !

Praxistest kann leider erst später durchgeführt werden ,
aber die Kommentare sind aussagekräftig ,ich denke daß
es für meine Vorhaben (Motoradtuoren in gemäßigter
Zone) allemal ausreichen wird.Zu erwähnen ist an dieser Stelle
auch noch das PACKMASS - für Biker und Tuorer bestens geeignet!
Marco schrieb am 21.10.2009: | Verfizierte Bewertung über Ekomi

Lieferung und Bestellabwicklung erste Sahne,so macht kaufen im Internet Spaß.
Das Zelt ist genau das was ich schon lange gesucht habe.Super Packmaß und der Aufbau ist eigentlich simpel einfach.Der Praxistest steht zwar noch aus,aber bisher bin ich sehr zufrieden.
Das schließt die Qualität des Zeltes mit ein.Gute Verarbeitung.
Kristijan schrieb am 20.10.2009: | Verfizierte Bewertung über Ekomi

der große test kommt erst noch aber lieferung und preis sind klasse
Annette schrieb am 20.09.2009: | Verfizierte Bewertung über Ekomi

Lieferung schnell und alles bestens. Zelt entspricht der Beschreibung und meinen Vorstellungen. Habe es probeweise aufgebaut, für mich (1,64 m) reicht es gut. Fühle mich auch nicht beengt darin. Für meine Radtouren ist es bestimmt die ideale Ergänzung. Mein Mann (1,86 m) hatte allerdings Mühe mit der Länge. ; -) Freue mich sehr, dass ich mich für dieses kleine und praktische Zelt entschieden habe.
S. schrieb am 11.09.2009: | Verfizierte Bewertung über Ekomi

Praxistest steht noch aus. Der erste Aufbau war verhältnismäßig unkompliziert zu bewältigen. Das Gewicht ist genial und das Pachmaß ideal (Bewährung wird sich bei der nächsten Rucksacktour zeigen).
schrieb am 21.08.2009: | Verfizierte Bewertung über Ekomi

Wer ein günstiges, leichtes Zelt sucht ist hier gut bedient. Auf einer 4 Tages-Radtour benutzt und voll zufrieden (Ach ja, nebenbei: Das erste Zelt dass ich nach dem ersten Benutzen auch wieder in die Verpackung bekommen habe!!!). Schneller Aufbau. Bei schönen Wetter sollte man den seitlichen Eingang offen lassen...

Für größere Personen definitiv nicht geeignet, da zu kurz.
Maria schrieb am 19.08.2009: | Verfizierte Bewertung über Ekomi

Selbst für einen blutigen Anfänger ist das Zelt mit Geduld und etwas gesundem Menschenverstand sehr gut aufzubauen.
Der ultimative Test steht noch aus, aber schon jetzt hat es einen festen Platz in meinem Fernwanderer-Gepäck.
Juliane schrieb am 18.08.2009: | Verfizierte Bewertung über Ekomi

Ich habe das Zelt gestern das erste Mal getestet und gleich das volle Programm:

Zunächst ist es super, wenn man per Rad unterwegs ist, klein und leicht. Meine Isomatte war glaube ich das schwerste neben dem Schlafsack. Alle drei passen aber prima in eine Packtasche. Auf dem Zeltplatz ging der Aufbau schnell von der Hand, obwohl ich schon halb geschlafen habe. Eine Bodenplane habe ich vorher untergelegt.
Die Durchlüftung ist in der Tat nicht die beste...aber ich habe einfach die Öffnung aufgelassen und nur das Moskitonetz geschlossen. Dann kam, was nicht kommen sollte: ein Unwetter. Das Zelt hat prima dichtgehalten. Im kleinen Bereich vor dem Eingang gelang es mir, beide Backroller classics unterzubringen. Nur, das Rad passte nicht rein ;-)

Allerdings muss ich auch sagen, dass man keinesfalls größer als 175 sein sollte. Ich bin etwas kleiner, hätte aber auch nicht größer sein mögen. Daher einen Punkt Abzug.
Lutz schrieb am 18.08.2009: | Verfizierte Bewertung über Ekomi

noch kein test, sieht aber hochwertig aus.
Lutz schrieb am 18.08.2009: | Verfizierte Bewertung über Ekomi

noch kein test, sieht aber hochwertig aus.
schrieb am 15.06.2009: | Verfizierte Bewertung über Ekomi

Habe mir das Zelt extra für meine Fahrradtouren zugelegt. Sehr zufrieden bin ich mit dem Preisleistungsverhältnis aber spitze sind vor allem das kleine Packmaß und das Gewicht. Das Zelt findet wirklich in jeder Fahradtasche Platz. Schade nur, das es keine große Apside hat, in der ich mein umfangreiches Equipment unterbringen kann.

Diese Artikelbewertung wurde aus unserem vorherigen Shopsystem übernommen
schrieb am 15.06.2009: | Verfizierte Bewertung über Ekomi

Das Zelt kam heute an, schnell auspacken und aufbauen. Alles ging sehr schnell und problemlos. Das Packmass und das Gewichtsind in Ordnung.Es wird sich zeigen, ob es meinen Erwartungen entspricht, wenn ich im März 2010 meine 3500 km lange Wandertour beginne. Der Bestell und Lieferservice ist sehr gut, es klappte, und ging auch sehr schnell. Der Firma einen Dank.

Diese Artikelbewertung wurde aus unserem vorherigen Shopsystem übernommen
schrieb am 15.06.2009: | Verfizierte Bewertung über Ekomi

Ich habe das Solo in Südafrika verwendet und war sowohl vom Gewicht als auch von der Ausführung restlos begeistert. Nur die Lüftung sehe ich als Problem. Durch die tief liegenden Lüftungsöffnung-en kam es kaum zu einem nennenswerten Durchzug, außer bei Wind. Und so hatte ich auch bei schönem Wetter ein auf der Innenseite nasses Zelt. Es war aber auch schwer möglich, das Zelt in der ersten Morgensonne schnell zu trocknen. Auch das Ausknüpfen des Innenzeltes half wenig. Wenn ich aber die Vorteile mit diesem Nachteil vergleiche, bin ich doch überzeugt, dass es keine bessere Kleinwohnung für den Rucksacktrekker geben kann.

Diese Artikelbewertung wurde aus unserem vorherigen Shopsystem übernommen
schrieb am 10.06.2009: | Verfizierte Bewertung über Ekomi

für den, der ein kleines, leichtes und billiges Zelt sucht, und dass nur bei schönem Wetter verwenden möchte ist dieses Zelt ok. Preis/Leistung geht in Ordnung.

Ich hatte bereits bei einem mittelstarken Regenguss Wasser im Zelt. Außerdem riss eine Zeltschnurhalterung ab nachdem ich darüber gestolpert bin. - dafür wird ein Reparaturset gleich mitgeliefert...-..

Diese Artikelbewertung wurde aus unserem vorherigen Shopsystem übernommen
schrieb am 10.06.2009: | Verfizierte Bewertung über Ekomi

Die Bewertung von Gast 15.07.2008 kann ich "relativieren".
1Tag + 1Nacht Allgäuer Dauerregen haben keinen Wassereinbruch verursachen können.
Ich meine, es paßt alles (Preis/Leistung-, Packmaß=Mopped--geeignet, Blitzlieferung durch Outdoor-Renner)-.
Mit meiner neuen "Dackelgarage" bin ich vollauf zufrieden!

Diese Artikelbewertung wurde aus unserem vorherigen Shopsystem übernommen
schrieb am 10.06.2009: | Verfizierte Bewertung über Ekomi

Super Zelt, schnelle Lieferung. Bin sehr zufrieden!!

Diese Artikelbewertung wurde aus unserem vorherigen Shopsystem übernommen
schrieb am 10.06.2009: | Verfizierte Bewertung über Ekomi

Das Zelt ist super klein und reicht wirklich nur für eine Person mit Schlafsack. Aber das ist es ja, was man von so einer 'Hundehütte' erwartet. Ich würde empfehlen noch eine Bodenplane unterzulegen, der Boden ist m.e. nicht wirklich geeignet, spitze Steine oder ähnliches abzuwehren.

-Wo man seinen Rucksack lässt, ist unklar, im Zelt / dem Apside ist kein Platz.

Bei Regen habe ich das Zelt noch nicht getestet, kann ich also nix zu sagen. Für mich ist es eine günstige Notlösung und dafür auf jeden Fall bestens geeignet, da es im Gepäck kaum Platz und Gewickt kostet.

Diese Artikelbewertung wurde aus unserem vorherigen Shopsystem übernommen
schrieb am 10.06.2009: | Verfizierte Bewertung über Ekomi

klein aber fein! - leicht zu tragen und wasserdicht.

Diese Artikelbewertung wurde aus unserem vorherigen Shopsystem übernommen
schrieb am 10.06.2009: | Verfizierte Bewertung über Ekomi

Das Zelt ist sehr leicht, und leistet da, was man sich unter einem Einmannzelt vorstellt. Zum Fahrradcamping ist es ideal. Leicht - Klein - Schnell aufgestellt -Schnell abgebaut und verstaut. Die Grösse ist als minimal zu bezeichnen. Was nervt ist das Kondenswasser das man am morgen nach einer kühlen Nacht im Zelt unweigerlich auf die Nase tropft. Die Verarbeitung ist gut, wobei ich noch keinen Regentest gemacht habe.

Diese Artikelbewertung wurde aus unserem vorherigen Shopsystem übernommen
schrieb am 10.06.2009: | Verfizierte Bewertung über Ekomi

als relativ unerfahrener zelter kann ich nur sagen sehr gutes zelt für kleines geld!!!
vielleicht nicht für sehr große leute gemacht, aber bis 1,75 kein problem.
man kann nicht mehr tun, als drin liegen und sich unter einigem akrobatischen aufwand umziehen, aber will man nich mehr zeit im zelt verbringen als nachts zum schlafen, ist dieses zelt perfekt für alleinreisende.

Diese Artikelbewertung wurde aus unserem vorherigen Shopsystem übernommen
schrieb am 10.06.2009: | Verfizierte Bewertung über Ekomi

Bin mit diesem Zelt seit Monaten unterwegs - ist inzwischen ein zweites zuhause ! Prima fuer das Geld.

Diese Artikelbewertung wurde aus unserem vorherigen Shopsystem übernommen
schrieb am 10.06.2009: | Verfizierte Bewertung über Ekomi

Nichts für große Leute!
Bin 192cm. Lege ich mich testweise ohne Matte rein stoß ich mit Kopf und Füßen voll in die Schrägen. Mit einer Matte oder gar meiner Trekking-Luftmatratze wirds noch schlimmer. Die 230cm Innenzeltlänge ist wirklich bis in die hinterste Ecke gemessen. Nutzbar sind zum Liegen meineserachtens maximal 180 cm. Von der Höhe her kann man auf dem Rücken liegend nichtmal die Knie ganz anziehen.

War übers Wochenende bei Schneeregen (ok, dafür ist das Zelt auch nicht ausgelegt) zelten. Der Schlafsack war nach der Nacht extrem feucht, da im Fußbereich mein dicker Daunenschlafsack (+ Mattenhöhe) fast die komplette Innenzelthöhe eingenommen hat. Damit ständiges Anstoßen oben am Innenzelt. Gut ist, dass die komplette Innenzeltlänge rechts und links ein Moskitonetz ist. Da geht die Feuchtigkeit durch und hängt dann auf der Innenseite des Außenzelts.

-Mit viel(!) gutem Willen hab ich meinen 55+10l Rucksack in die Apside bekommen.

Mein Fazit:
- Gewicht, Packmaß und Preis sind super
- Bei schlechtem Wetter nicht über mehrere Tage einsetzbar
- Bei gutem Wetter mal am Kletterfelsen übernachten...g-ut geeignet
ABER:-
- das alles nur für Leute unter 175-180cm, für größere absolut ungeeignet!!!

Diese Artikelbewertung wurde aus unserem vorherigen Shopsystem übernommen
schrieb am 10.06.2009: | Verfizierte Bewertung über Ekomi

Hallo ist echt ein Super Teil der Aufbau mit den Stangen etwas schwher aber das bekommt man auch hin .
Dich Verpackung echt Super klein und leicht .
Für eine körpergröß bis 1,85 echt Super aber Größe geht nicht .
Was echt Super ist komplet wasserdicht .
Für Kleines Geld ein Profizelt .

Diese Artikelbewertung wurde aus unserem vorherigen Shopsystem übernommen
schrieb am 10.06.2009: | Verfizierte Bewertung über Ekomi

Natürlich kein Profigerät, aber für meine Zwecke und bei dem Preis optimal

Diese Artikelbewertung wurde aus unserem vorherigen Shopsystem übernommen
schrieb am 10.06.2009: | Verfizierte Bewertung über Ekomi

Das Zelt ist sehr gut für das Geld . Für Leute bis 1.83 ist es noch ok aber größer ist es nicht geignet. Habe getestet es ist bei mir im Garten gestanden hat eig. Dauerhaft geregnet von wegen nachspannen ich lache das war immernoch sehr sehr gut gespannt. Und kein Wasser im Innenzelt . Also und die Verpackung ist echt Super leicht und klein . Dieses zelt ist wirklich empfelenswert.

Diese Artikelbewertung wurde aus unserem vorherigen Shopsystem übernommen
schrieb am 04.06.2009: | Verfizierte Bewertung über Ekomi

Für den Preis ein super Zelt. Befuhr 2008 mit dem Fahrrad den Donauradweg. 4 Tage Dauerregen, keine Möglichkeit, daß Zelt zwischdrin mal richtig zu trocknen. Zelt blieb innen trotzdem absolut trocken. Lediglich die Gepäckunterbringung gestaltete sich etwas schwierig. Gepäckträgertaschen haben im Zelt bzw. unter dem Vorzelt keinen Platz.

Diese Artikelbewertung wurde aus unserem vorherigen Shopsystem übernommen