Outdoorschuhe

Outdoorschuhe Ratgeber

Die richtigen Outdoorschuhe - Ratgeber

Ein zuverlässiges Schuhwerk ist die Grundvoraussetzung für jeden Ausflug in die Natur, daher sollte man bei Outdoor Schuhen schon etwas genauer hinsehen, damit die Tour nicht zu einer Qual für die Füße verkommt. Allerdings lassen sich solche Modelle auch optimal im Alltag und in der Freizeit nutzen. Aber worauf kommt es bei Outdoorschuhen wirklich an? Was macht sie zu zuverlässigen Begleitern mit dem richtigen Tragekomfort?

Auf welche Kriterien Ihr unbedingt achten solltet erfahrt Ihr in unserem Ratgeber zu Outoorschuhen. Ein Leitfaden für bequeme Füsse auch bei langen Wander- oder Trekkingtouren

Was sind die wichtigsten Vorrausetzungen für den richtigen Outdoorschuh?

Outdoorschuhe haben einen weiten Weg hinter sich. Aus der Outdoor- und Wanderwelt sind sie mittlerweile fester Bestandteil des Alltags geworden und passendes Schuhwerk zu allen möglichen Outfits.

Schon aus diesem Grund sind die Zeiten von klobigen Tretern, hauptsache stabil, weitesgehend vorbei. Daher gibt es einige Punkte auf die Du unbedingt auf der Suche nach dem richtigen Outdoorschuh achten solltest:

  • Passform und Größe sind natürlich zunächst das wichtigste. Ermittle dafür zunächst Deine richtige Schuhgröße und vergleiche sie mit den Größentabellen der Hersteller. Wenn Du hier Fehler machst, sind Schmerzen und Blasenbildung vorprogrammiert. Um das zu vermeiden kannst Du auch unseren Schuhgrößenumrechner benutzen.

  • Außen- und Innenmaterial Deines Outdoorschuhs bestimmt maßgeblich die Funktionen, was sich gerade auf längeren Touren schnell bemerkbar macht. Sei also bei der Wahl der richtigen Materialzusammensetzung wachsam und achte darauf, dass die Schuhe auch für längere Ausflüge gemacht sind.

  • Langlebigkeit ist ebenfalls ein sehr wichtiges Kriterium. Schließlich sind gute Outdoorschuhe nicht gerade günstig und Du möchtest auch möglichst lange was von Deinen robusten Begleitern haben. Dafür empfehlen sich auch ausführliche Reviews und Tourenberichte.

  • Zielgerichtet Einkaufen sollstes Du bei Outdoorschuhen auf jeden Fall. Das bedeutet, dass Du für lange Trekkingtouren auch wirklich einen Schuh, der für diesen Zweck ausgelegt ist, bestellst. Mit beispielsweise einem leichten Wanderschuh für kleine Ausflüge wirst Du dort früher oder später etwas schwer vorankommen.


In Kürze: Anforderungen an Outdoorschuhmodelle:

  1. Sie müssen passen. Nur Schuhe, die sich optimal dem Fuß anpassen, bieten genügend Halt und Komfort.
    Ist das Volumen zu groß, gibt es Scheuerstellen, ist es zu eng, gibt es Druckstellen oder taube Füße, weil die Blut-Zirkulation abgeschnürt wird.
  2. Outdoor-Schuhe müssen stabil sein und dem Fuß einen Halt zu geben.
    Der Schaft muss den Knöchel stützen, um ein sicheres Gehen im Gestein zu ermöglichen. Umknicken soll dadurch auch vermieden werden.
  3. Sie müssen fest sein, um Verletzungen zu verhindern.
  4. Sie sollen vor Nässe schützen, aber gleichzeitig den Schweiß nach außen transportieren (bestes Beispiel: der Meindl Air Revolution mit schnellem Feuchtigkeitsabtransport).
  5. Sie sollen sicheren Kontakt zum Boden herstellen - die Sohle soll eine bestimmte Dämpfung auf hartem Untergrund haben.

  6. Tipps beim Kauf:

    • Im Zweifel eine halbe bis ganze Nummer größer bestellen.
    • Bei dem Schuh keine Abstriche machen, daher rechtzeitig vor der Verwendung bestellen und bei Nichtpassen lieber umtauschen.
    • Meindl Wanderschuhe fallen eher schmäler aus als Lowa

Outdoorschuhe bei Renner XXL - auch in Übergrößen

Bei uns im Shop findest Du verschiedene Outdoorschuhe in allen großen Größen für verschiedene Outdoor-Aktivitäten. Wir bieten Dir ausschließlich hoch-qualitative Outdoor Schuhe, damit Deine Tour auf jeden Fall ein Erfolg wird. Unsere Outdoorschuhe in Übergröße stehen natürlich den kleineren Modellen dabei in nichts nach. Einfach bei unserer Kategorie Outdoorschuhe vorbeischauen

outdoorschuhe meindl