Du bist hier: Checkliste Skifahren

Checkliste Skifahren

 

Mit der Renner XXL Checkliste Winterurlaub und Skifahren bleibt beim nächsten Ausflug auf die Piste nichts wichtiges mehr zuhause liegen.

Natürlich hängt bei der Planung des Skiurlaubes viel davon ab, wie lange man verreist. Für einen Skitagesausflug muss man selbstverständlich nicht so viel einpacken wie für einen mehrtägigen Aufenthalt und mehrere Abfahrtstage. Aus diesem Grunde haben wir hier vor allem die Must-Have´s zum Skifahren aufgelistet.

Checkliste Skifahren und Winterurlaub - was packen?

Ski-Ausrüstung

  • Natürlich das wichtigste: Ski bzw. Snowboard
  • Skistöcke und Skischuhe
  • Skibrille oder robuste Sport-Sonnenbrille
  • Ski-Helm (Achtung: Helmpflicht in Italien und Österreich bis 14 Jahre)
  • Schuhtrockner

Skibekleidung

  • Funktionelle Unterwäsche / Lange Thermounterwäsche
  • Wind- und wasserdichte Hose / Skihose mit oder ohne Träger 
  • Funktionssocken oder Thermosocken für warme Füsse.
  • Softshell oder Fleecepullover als 2. Schicht
  • Skijacke oder Snowboardjacke
  • Warme Mütze oder zumindestens Stirnband
  • Schal
  • Skihandschuhe
  • Eventuell Skianzug

Für das Abendprogramm oder Apres-Ski sollte man natürlich auch noch ausreichend Klediung zum wechseln dabei haben. Schließlich will man ja nicht in verschwitzten Klamotten den Tag ausklingen lassen.

Für Transport und Gepäck

  • Ausreichend Stauraum entweder auf dem Autodach oder im Wagen frei machen.
  • Schneeketten mit einpacken und unbedingt bereithalten, falls der Wagen stecken bleibt.
  • Snowboard oder Skiträger.
  • Ski- und Snowboardtaschen bzw. -sack.
  • Große Reisetasche zum Transport von Skischuhen etc.
  • Warnweste
  • Robuster Rucksack für Brotzeit.
  • Wasserabweisender Rucksackschutz.

Accessoires für auf der Piste

  • Ein kleines Erste-Hilfe-Set.
  • Schlagfeste Uhr.
  • Clip für den Skipass.
  • Taschenwärmer.
  • Kulturbeutel (Rasierer, Zahnbürste, Kamm, Shampoo, Wasch-Lotion, Deo ect.).
  • Robustes Handy / Smartphone.
  • Alternativ eine schlagfeste Schutzhülle besorgen.
  • Brotzeitbox
  • Wasserdichter Beutel für Unterlagen und Geld.
  • Bargeld.
  • Handy / Smartphone
  • Ausweispapiere.
  • Auslandskrankenversicherung
  • Karte von den Skipisten.
  • Notfallleuchte und Notfall-Signalpfeife.
  • Lippenstift für trockene Lippen.
  • Unbedingt Sonnencreme, denn die Sonne wird beim Skifahren oft unterschätzt.
  • Flachmann für den kleinen Schluck zwischendurch.
Für den Aufenthalt in Hotels oder Hütten verweisen wir auf unsere Reise-Checkliste